Home » Alle News, Herren News

Geografischer Exkurs: Wo ist Alta Badia/Hochabtei?

Geografischer Exkurs: Wo ist Alta Badia/Hochabtei?

Geografischer Exkurs: Wo ist Alta Badia/Hochabtei?

Alta Badia/Hochabtei – Badia (Abtei) liegt in Südtirol und gehört neben anderen Gemeinden zum Gadertal. Die mehrheitlich ladinischsprachige Gemeinde nimmt den Hauptteil des südlichen oberen Gadertals ein. Umringt von der erhabenen Bergwelt der Dolomiten, finden wir die Fanes- und die Puezgruppe. Der Wintertourismus ist wichtig, aber dennoch ist die Gemeinde mit ihrer Natur sehr schön und für jeden Südtirol-Touristen sicherlich mehr als eine Reise wert.

In Alta Badia/Hochabtei gibt es auch die bekannte wie gleichermaßen selektive Gran Risa. Die Skipiste befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Badia (Abtei) und gehört zur Skiregion Alta Badia in den Dolomiten. Die Strecke ist über 1,2 Kilometer lang und weist ein durchschnittliches Gefälle von 36 % auf. Auf rund 1900 Metern Seehöhe liegt der Start, genauer gesagt auf dem Piz La Ila. Das Ziel befindet sich in La Ila (Stern).

Die Gran Risa ist eine der anspruchsvollsten und schwierigsten Riesentorlaufhänge im Weltcupzirkus. Als Gründe dafür können der Schattenhang, der meist vereist ist, aber auch die Steilheit angeführt werden. Sowohl das eine als auch das andere hat so manchem Technikspezialisten das Leben, das skifahrerische versteht sich, unbewusst schwer gemacht.

Im Jahr 1985 wurde das erste Mal ein Weltcup-Riesentorlauf ausgetragen. Seit 1990 gehört der Husarenritt auf der Gran Risa zum Fixpunkt für die Riesentorlauf-Elite. Der mythenhafte Alberto Tomba, der in diesen Tagen seinen 48. Geburtstag feierte, konnte viermal als Erster das Rennen beenden und ist Rekord-Sieger. Seit 2006 gibt es auch vereinzelt Slaloms. Die Damen wagten sich bis jetzt nur zweimal auf die Gran Risa. 1994 (durch die Meranerin Sabina Panzanini) und 2003 (durch die Kastelrutherin Denise Karbon) gab es zwei Südtiroler Heimsiege.

Präsident des Organisationskomitees ist der einstige Skirennläufer Marcello Varallo.

Zurück zu den Siegerlisten. Neben dem Vierfachtriumphator Alberto Tomba konnten sich auch Marcel Hirscher (AUT), Ted Ligety (USA), Max Blardone (ITA), Christian Mayer (AUT), Michael von Grüningen (SUI), Hans Knauß (AUT), Daniel Albrecht (SUI), Steve Locher (SUI),  Richard Kröll (AUT), Marc Giradelli (LUX), Richard Pramotton (ITA), Joël Gaspoz (SUI), Davide Simoncelli (ITA), Kalle Palander (FIN) und Thomas Grandi (CAN) gewinnen, manche von den Genannten sogar mehrfach.

Im Slalom gab es bei fünf Entscheidungen für verschiedene Sieger, nämlich die beiden Österreicher Marcel Hirscher und Reinfried Herbst, den Kroaten Ivica Kostelić, den Franzosen Jean-Baptiste Grange und den Schweden Markus Larsson.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.