Home » Alle News, Top News

Gian Franco Kasper beendet seine FIS-Präsidentschaft im Mai 2020

Gian Franco Kasper beendet seine FIS-Präsidentschaft im Mai 2020

Gian Franco Kasper beendet seine FIS-Präsidentschaft im Mai 2020

Mainau – Der eidgenössische FIS-Langzeitpräsident Gian Franco Kasper beendet seine Amtszeit im Mai des kommenden Jahres. Das gab er im Rahmen einer Vorstandssitzung auf der Insel Mainau bekannt. Im fernen Jahr 1998 war der ranghohe Sportfunktionär auf Marc Hodler gefolgt.

Der Journalist Kasper war in den Jahren 1975 bis 1998 FIS-Generalsekretär. Wer die Nachfolge des mittlerweile 75-jährigen Schweizers antritt, ist noch offen. Auf alle Fälle werden wir den Namen nach dem 52. FIS-Kongress im thailändischen Pattaya wissen. Dieser findet vom 17. bis 23. Mai 2020 statt.

Kasper  war von 2000 bis 2018 Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees, seit 2018 ist er Ehrenmitglied.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.laola1.at, eigene Recherchen

Anmerkungen werden geschlossen.