Home » Alle News, Damen News

Gibt es bald ein Abschiedsrennen für Tina Maze?

© Ch. Einecke (CEPIX)  / Gibt es bald ein Abschiedsrennen für Tina Maze?

© Ch. Einecke (CEPIX) / Gibt es bald ein Abschiedsrennen für Tina Maze?

Airolo – Die slowenische Skirennläuferin Tina Maze, die sich in der letzten Saison eine Auszeit gönnte, ist ein ausdauernder Mensch. Zwei Stunden lang gab sie in der Schweiz,  geduldig Autogramme für Kinder. Auch plauderte sie über ihre Zukunft.

Die Slowenin erzählt, dass ihr die Menschen rund um das Abenteuer Weltcup fehlen. Sie spricht Peter Fill ihre Komplimente für den Gewinn der kleinen Kristallkugel aus. Gegenwärtig vermisst sie nicht den Kampf um Hundertstelsekunden oder den Rausch nach der Geschwindigkeit.

In den nächsten Wochen möchte sie eine Pressekonferenz geben und sich dann auch über ihre Zukunft äußern. Die Entscheidung im letzten Jahr war für sie die richtige. Aber ein Abschiedsrennen vermisst Tina Maze trotzdem. Bei ihrem letzten aktiven Rennen kämpfte sie noch mit Anna Fenninger um den Gesamtweltcup.  Nun hofft Maze, dass sich vielleicht doch noch die Möglichkeit für dieses Abschiedsrennen ergibt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.