Home » Alle News, Damen News

Gina Stechert – Sommertraining der etwas anderen Art

© Gerwig Löffelholz / Gina Stechert

© Gerwig Löffelholz / Gina Stechert

Nach ihrem schweren Sturz: Jochen Schweizer hilft der deutschen Meisterin im Super-G 2010 mit Bungee Jumping in München auf die Sprünge

München, 12. September 2011 – Innere Blockaden, Hemmschwellen sowie Grenzüberschreitungen – für die deutsche Skirennläuferin Gina Stechert keine unbekannten Gefühle. Nach ihrem schweren Sturz beim Eröffnungsrennen der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen holt sich die Sportlerin zur Vorbereitung auf die anstehende Saison Unterstützung bei Jochen Schweizer. Der Spezialist für extreme Erfahrungen und außergewöhnliche Erlebnisse testet die mentale Stärke der gebürtigen Oberstdorferin und lädt sie am 1. Oktober 2011 zum Bungee Jumping nach München ein.

Nach dem Unfall im Februar und dem damit verbundenen Aus für die komplette Weltmeisterschaft bereitet sich Gina Stechert in diesem Sommer sehr speziell auf die nächste Saison vor. Das Sommertraining mit Rennradfahren, Lauftraining und Fitness ist abgeschlossen. Nun soll Jochen Schweizer ihrer „mentalen Fitness“ auf die Sprünge helfen, im wahrsten Sinne des Wortes – mit einem Bungee Jump an der Olympia-Regattaanlage Oberschleißheim bei München! Mentale Stärke sowie Überwindung in Extremsituationen sollen das Ziel des Sprunges sein. Mit dabei sind Jochen Schweizer persönlich, der Trainer im Speedbereich Andi Fürbeck und Claus Schnellbach sowie Gina Stecherts Trainingspartnerin Selina Jörg, Olympiavierte im Snowboard Parallel-Riesenslalom. Obwohl Letztgenannte niemals vorhatte, von einem Kran aus 50 Metern Höhe zu springen, gibt es nach Gina Stecherts Überredungskünsten kein Zurück mehr. Für den spannenden Auftritt an dieser Olympischen Strecke lässt Selina Jörg ihr Snowboard diesmal aber zu Hause.

Mit der Aktion am 1. Oktober ermöglicht Jochen Schweizer, Anbieter von mehr als 1.000 verschiedenen Erlebnissen, den beiden jungen Sportlerinnen nicht nur  einen ganz besonderen Moment, sondern hilft ihnen ihre inneren Blockaden zu überwinden, neuen Mut zu fassen für die anstehenden Wettkämpfe und ihre Ziele wieder stärker zu fokussieren.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Anmerkungen werden geschlossen.