Home » Alle News, Herren News

Giorgio Rocca schwärmt bei der Expo in Mailand von der 3Tre in Madonna di Campiglio

Giorgio Rocca schwärmt bei der Expo in Mailand von der 3Tre in Madonna di Campiglio

Giorgio Rocca schwärmt bei der Expo in Mailand von der 3Tre in Madonna di Campiglio

Mailand – Der Weltcupstandort Madonna di Campiglio mit seinem bekannten Slalom auf der 3Tre präsentierte sich auf der Expo 2015 in der lombardischen Hauptstadt Mailand. Auch in diesem Jahr möchte man wieder ein Event der extra Klasse präsentieren. In dem Flutlichrennen kurz vor Weihnachten spielen besondere Emotionen immer eine große Rolle.

Bei der Expo war auch Giorgio Rocca zu Gast. Der einstige italienische Weltklasse-Torläufer siegte vor zehn Jahren in Madonna di Campiglio und berichtete, dass diese Strecke eine der schönsten auf der Welt sei. Außerdem sprachen auch die Organisatoren und Vertreter des Tourismusverbandes von Madonna di Campiglio ein paar Worte.

Der Nachtslalom geht am 22. Dezember auf der legendären Canalone Miramonti-Piste los. Um 17.45 Uhr fällt der Startschuss zum ersten Lauf. Drei Stunden später wird das Finale der besten 30 ausgetragen. Außerdem ist das Rennen im Trentino bis 2018 ein Fixpunkt im Weltcupkalender.

Bericht für sliweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.