Home » Alle News, Herren News

Giuliano Razzoli steigt wieder ins Training ein

© Kraft Foods / Giuliano Razzoli

© Kraft Foods / Giuliano Razzoli

Schnals/Saas Fee – Der italienische Skirennläufer Giuliano Razzoli möchte es wieder wissen. Der Slalom-Olympiasieger von 2010 wird nach seinen Problemen mit der Sehne zwei Tage auf dem Schnalstaler Gletscher trainieren. Trainer Stefano Costazza berichtet, dass es ein vorsichtiger Test für Razzoli ist, um dann langsam ins Training wieder einzusteigen.

Im Schnalstal wird man schauen, wie es um Razzoli steht. Wenn es gut läuft, wird er mit dem ersten richtigen Training der azurblauen Techniker nach dem Aufenthalt in Südamerika mit dabei sein. Am kommenden Montag brechen Manfred Mölgg, Stefano Gross, Patrick Thaler, Tommaso Sala und Simon Maurberger nach Saas Fee auf.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.