Home » Alle News, Damen News, Top News

Glück im Unglück für Michaela Heider nach Sturz in St. Moritz

Glück im Unglück für Michaela Heider nach Sturz in St. Moritz

Glück im Unglück für Michaela Heider nach Sturz in St. Moritz

Wie heute schon berichtet wurde, ging der Sturz von Michaela Heider im Super-G von St. Moritz glimpflich aus. Aus reiner Vorsichtsmaßnahme unterzog sich die Steirerin heute im Klinikum Hochrum dennoch einer MRI-Untersuchung. Die Diagnose ergab einen Außenbandeinriss und eine Knorpelprellung im rechten Knie. Die 24-Jährige muss eine Trainings- und Rennpause von voraussichtlich sechs Wochen einlegen.

Anmerkungen werden geschlossen.