Home » Alle News, Damen News, Herren News, Top News

Gold im Alpine Team Event (Teambewerb) geht in die Schweiz

Gold im Alpine Team Event (Teambewerb) geht in die Schweiz

Gold im Alpine Team Event (Teambewerb) geht in die Schweiz

Das letzte Rennen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang war zugleich eine Premiere. Erstmals wurden im Alpinen Team Event Medaillen vergeben. In einer spannenden Entscheidung konnten sich das Schweizer Team mit Luca Aerni, Denise Feierabend, Wendy Holdener, Daniel Yule und Ramon Zenhäusern, über die Goldmedaille freuen. Trotz der Österreichischen Finalniederlage war die Freude bei Katharina Gallhuber, Katharina Liensberger, Michael Matt, Marco Schwarz, Stephanie Brunner und Manuel Feller über die Silbermedaille groß.

Im kleinen Finale konnte sich das Team Norwegen mit Sebastian Foss-Solevaag, Nina Haver-Loeseth, Kristin Lysdahl, Leif Kristian Nestvold-Haugen, Jonathan Nordbotten und Maren Skjoeld die Bronzemedaille gegen Frankreich, in der Besetzung Adeline Baud Mugnier, Julien Lizeroux, Clement Noel, Nastasia Noens, Alexis Pinturault und Tessa Worley sichern.

Offizieller FIS Endstand: Alpine Team Event (Teambewerb) in PyeongChang

Das Finale im Alpine Team Event (Teambewerb) in PyeongChang
Finale:  Österreich – Schweiz  1:3

Rennen um Platz 3 im Alpine Team Event (Teambewerb) in PyeongChang
Rennen um Bronze: Norwegen – Frankreich   2:2**

Das Halbfinale im Alpine Team Event (Teambewerb) in PyeongChang
Halbfinale 1:  Österreich – Norwegen   3:1
Halbfinale 2:  Frankreich – Schweiz   1:3

Das Viertelfinae im Alpine Team Event (Teambewerb) in PyeongChang
Viertelfinale 1: Österreich – Schweden   4:0
Viertelfinale 2: Großbritannien – Norwegen 2:2**
Viertelfinale 3: Italien – Frankreich   1:3
Viertelfinale 4: Deutschland – Schweiz   2:2**

Das Achtelfinale im Alpine Team Event (Teambewerb) in PyeongChang
Achtelfinale 1: Österreich – Südkorea   4:0
Achtelfinale 2: Schweden – Slowenien   3:1
Achtelfinale 3: USA – Großbritannien   2:2**
Achtelfinale 4: Norwegen – Russland   4:0
Achtelfinale 5: Italien – Tschechien   3:1
Achtelfinale 6: Frankreich – Kanada   2:2**
Achtelfinale 7: Deutschland – Slowakei   2:2**
Achtelfinale 8: Schweiz – Ungarn   4:0

** Steht es nach vier Läufen 2:2 werden die besten Individual-Zeiten einer Dame und eines Herren pro Nation addiert (bzw. die zweitbesten Zeiten im Falle von Zeitgleichheit bei den besten Zeiten). Die Nation mit der niedrigeren Gesamt-Zeit kommt weiter.

 

Olympia 2018: Zeitplan und Kalender der ALPINEN
Olympischen Winterspiele in PyeongChang

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.