Home » Alle News, Damen News

Grünes FIS-Licht für Weltcuprennen in Maribor/Marburg

Blick in das Zielstadion von Maribor (SLO)

Blick in das Zielstadion von Maribor (SLO)

Maribor-Marburg – Erfreuliche Nachrichten aus Slowenien. Nach erfolgreicher Schneekontrolle kann die FIS grünes Licht für die Technik-Rennen in Maribor geben. Auf der Zlata lisica, wenige Kilometer von der slowenischen Stadt Maribor-Marburg entfernt, können die Athletinnen auf Weltcuppunkte-Jagd gehen.

Am Samstag, den 30. Januar wird der Riesentorlauf ausgetragen. Um 10 Uhr beginnt der erste Lauf, der zweite Durchgang startet drei Stunden später. Am Folgetag findet der Slalom statt. Starzeiten sind 9.30 Uhr bzw. 12.30 Uhr.

Im letzten Jahr triumphierte Anna Fenninger im Riesenslalom. Viktoria Rebensburg aus Deutschland belegte vor der Liechtensteinerin Tina Weirather den zweiten Platz. Im Torlauf hatte die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin die Nase vorn. Veronika Velez-Zuzulová aus der Slowakei wurde Zweite. Šárka Strachová aus der Tschechischen Republik freute sich über den dritten Rang und 60 Punkte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.