Home » Alle News, Damen News

Grünes Licht auch für die FIS-Weltcup Damenrennen in Val d’Isere

© Kraft Foods / Val d'Isere

© Kraft Foods / Val d’Isere

Val d’Isère – Erfreuliche Nachrichten für die Skifans aus Val d’Isère. Nachdem in der letzten Woche die FIS bereits grünes Licht für die Herren Rennen am dritten Adventswochenende erteilte, wurde heute in Val d’Isère, gelegen im Département Savoie in der Region Rhône-Alpes, auch eine positive Schneekontrolle bei den Damen durchgeführt.

Damit sollte den Damenrennen am 18. und 19. Dezember 2015 nichts mehr im Wege stehen. Bereits am Mittwoch und Donnerstag, 16.und 17. Dezember, sind die Abfahrtstrainings angesetzt. Am 18. Dezember fahren die Damen bei der Alpinen Superkombination ab 10.30 Uhr eine Abfahrt und ab 13.45 Uhr ein Slalomrennen. Am Sonntag steht ab 10.30 Uhr ein Abfahrtslauf auf dem Programm.

Im Vorjahr ging bei der Abfahrt der Sieg an die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, gefolgt von Viktoria Rebensburg und Elisabeth Görgl, die sich zeitgleich den zweiten Rang teilten.  Beim Super-G Rennen am Sonntag setzte sich Elisabeth Görgl vor Anna Fenninger und Tina Maze durch.

FIS-SKI
| TUESDAY 8 DECEMBER 2015
audi{basic;sport} FIS Official Communication
AUDI FIS SKI WORLD CUP 2015/2016
longines{basic;sport}
Positive snow control for the ladies‘ races in Val d’Isère (FRA)
This is to inform you that the ladies‘ Audi FIS Ski World Cup races scheduled
in Val d’Isère (FRA) on 18th-19th December 2015 are confirmed following
the official snow control.

Anmerkungen werden geschlossen.