Home » Alle News, Herren News

Grünes Licht für Herren-Weltcuprennen in Garmisch-Partenkirchen

© Gerwig Löffelholz / Garmisch-Partenkirchen (GER)

© Gerwig Löffelholz / Garmisch-Partenkirchen (GER)

Am gestrigen Montag wurde, nach der Besichtigung der Kandahar Rennstrecke, seitens des Internationalen Skiverbandes (FIS) für die Herren-Weltcuprennen in Garmisch-Patenkirchen, grünes Licht gegeben!

Der Alpine Skiweltcup ist vom 28.01. bis 31.01.2016 im Werdenfelser Land zu Gast. Dabei stehen am 30.01. eine Abfahrt (11.30 Uhr) und am darauffolgenden Tag ein Riesenslalom (10.30 / 11.30 Uhr) auf dem Programm.

Im Vorjahr feierte der ÖSV bei der Abfahrt einen Dreifach Sieg. Auf der verkürzten Strecke gewann Hannes Reichelt in 1:11.90 Minuten vor Romend Baumann (+ 0.01) und Matthias Mayer (+ 0.24).

Im Riesenslalom setzte sich der Salzburger Marcel Hirscher in einer Gesamtzeit von 2:42.23 Minuten, vor DSV Rennläufer Felix Neureuther (+ 3.28) und dem Tiroler Benjamin Raich (+ 3.44), durch.

 

 

Anmerkungen werden geschlossen.