Home » Alle News, Damen News

Grünes Licht für Weltcuprennen der Damen in Sestriere

© HEAD / Sestriere freut sich auf auf Lara Gut und Mikaela Shiffrin

© HEAD / Sestriere freut sich auf auf Lara Gut und Mikaela Shiffrin

In der italienischen Region Piemon, genauer gesagt in Sestriere freut man sich auf den Skiweltcup-Zirkus. Heute gab der Internationale Skiverband (FIS) grünes Licht für die Damen Weltcuprennen am 10. und 11. Dezember 2016. Am Samstag tragen die Damen zunächst einen Riesenslalom aus, am Sonntag steht ein Slalom auf dem Programm. Der erste Durchgang wird jeweils um 10.30 Uhr gestartet, das Finale findet um 13.30 Uhr statt.

Sestriere ist regelmäßig Austragungsort von alpinen Skiweltcuprennen; hier fand auch die Alpine Skiweltmeisterschaft 1997 statt. Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin wurden in Sestriere die alpinen Skiwettbewerbe ausgetragen. Sestriere beheimatet auch eines der drei Olympischen Dörfer dieser Winterspiele. Es umfasst 75.000 Quadratmeter und liegt zentral im Ort.

Quelle: www.FIS-Ski.com & Wikipedia.org

FIS-SKI
THURSDAY 1 DECEMBER 2016
audi{basic;sport} FIS Official Communication
AUDI FIS SKI WORLD CUP 2016/2017
longines{basic;sport}
Positive snow control for Sestriere (ITA)
This is to inform you that the Ladies‘ Audi FIS Ski World Cup races in
Sestriere (ITA) are confirmed  following the official snow control.
As scheduled, the races will take place on 10th – 11th December 2016.
Click here for the World Cup calendar.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.