Home » Alle News, Herren News

Guillermo Fayed setzt seine Reha-Maßnahmen fort

 

Guillermo Fayed setzt seine Reha-Maßnahmen fort (Foto: Facebook / Guillermo Fayed)

Guillermo Fayed setzt seine Reha-Maßnahmen fort (Foto: Facebook / Guillermo Fayed)

Chamonix – Der französische Skirennläufer Guillermo Fayed bereitet sich auf seine Weise nach bestem Wissen und Gewissen auf die neue Ski-Saison vor. Derzeit kämpft er sich durch eine lange Phase der Rehabilitation. Dazu zählen ein intensives Kraft- und Hanteltraining.

Wie berichtet, riss er sich bei einem Trainingssturz im norwegischen Kvitfjell das vordere Kreuzband im rechten Knie. Das war im März 2015. Wie vor einigen Jahren bei Matthias Lanzinger dauerte die Versorgungskette sehr lange. Die Abfolge kann mit einer Farce beschrieben werden. Anscheinend haben die Veranstalter nach dem verhängnisvollen Sturz des Österreichers nichts gelernt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.ledauphine.com, eigene Recherchen

09-fayed007-facebook-klein

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.