Home » Alle News, Herren News, Top News

Gut, besser, am Besten: Marcel Hirscher

Gut, besser, am Besten: Marcel Hirscher (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Gut, besser, am Besten: Marcel Hirscher (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Das sportliche Aushängeschild Salzburgs mit Großen Ehrenzeichen des Landes ausgezeichnet

(LK)  Mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Salzburg wurde heute in Annaberg Marcel Hirscher ausgezeichnet. „Er hat heuer mit seiner brillanten Saison Skigeschichte geschrieben“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl und Sportlandesrätin Martina Berthold ergänzte: „Gut, besser, am Besten, das ist Marcel Hirscher.“

Das sportliche Ausnahmetalent Marcel Hirscher zählt zu den ganz großen sportlichen Aushängeschildern Salzburgs und ist im jungen Alter von 29 Jahren bereits eine Legende. „Er ist der erste Skirennläufer, der es geschafft hat, sieben Mal in Serie den Gesamtweltcup zu gewinnen. Und zudem hat er sich bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang seinen Traum von einer olympischen Goldmedaille erfüllt – und das gleich doppelt im Riesenslalom und in der Kombination“, betont Stöckl, der Hirscher in Vertretung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes auszeichnete.

Nur Hirscher kann sich selbst übertreffen

„In der vergangenen Saison sind mir wirklich die Superlative ausgegangen. Ich sage nur eines: Marcel, Du bist der Wahnsinn und ein unbezahlbares Vorbild für die Salzburger Jugend. Dass gerade die Comebacksaison zur erfolgreichsten wurde, ist einfach unglaublich“, freut sich Berthold. Marcel Hirscher ist bereits Träger des Großen Verdienstzeichens des Landes, des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich und des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich.

Salzburger Landeskorrespondenz, 29.04.2018

Anmerkungen werden geschlossen.