Home » Alle News, Herren News

Hahnenkamm News: Diagnose Max Franz – Acht Wochen Pause

Hahnenkamm News: Diagnose Max Franz - 8 Wochen Pause

Hahnenkamm News: Diagnose Max Franz – 8 Wochen Pause

Max Franz hat sich bei seinem heutigen Sturz auf der Streif in Kitzbühel einen Kapseleinriss im linken Kniegelenk, einen Riss des vorderen Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk und eine Absprengung am Mondbein am linken Handgelenk zugezogen. Das ergab eine MR-Untersuchung in der Privatklinik Hochrum bei Innsbruck.

Franz wird noch heute von ÖSV-Arzt Christian Hoser am Sprunggelenk operiert. Das linke Handgelenk wird mittels Schiene stabilisiert. Laut dem behandelnden Arzt wird der 26-jährige Kärntner acht Wochen pausieren müssen.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.