Home » Herren News, Top News

Hahnenkamm News: Die Gondel hat ihre Sieger

© hahnenkamm.com  / Dominik Paris & Kjetil Jansrud - Die Gondel hat ihre Sieger

© hahnenkamm.com / Dominik Paris & Kjetil Jansrud – Die Gondel hat ihre Sieger

Ein traumhafter Sommertag am Hahnenkamm, perfekt um die Schnellsten der Speed-Disziplinen der Saison in Kitzbühel für den „dritten Feiertag“ herzlich willkommen zu heißen.

Feierlich eröffnete K.S.C. Präsident Michael Huber gegen 11 Uhr an der Talstation der Hahnenkamm-Bahn die Gondelübergabe. Viele Zuschauer und Gäste fanden den Weg nach Kitzbühel, um den Abfahrts- und Super-G-Sieger in Empfang zu nehmen. Neben den Ehrengästen Kjetil Jansrud (NOR) und Dominik Paris (ITA) begleitet durch ihre Familien, waren die ARGE Partner durch den stellvertretenden Bürgermeister Gerhard Eilenberger, Kitzbühel Tourismuschefin Signe Reisch und Dr. Josef Burger vertreten. Ebenso erfreute die Anwesenheit von den Wunderteammitgliedern Ernst Hinterseer und Hias Leitner sowie die von Harti Weirather mit Ehegattin Hanni und Burghard Hummel.

Bereits mit jungen 19 Jahren startete der Norweger Kjetil Jansrud am Hahnenkamm. Anfangs musste er sich im Slalom am Ganslernhang beweisen, bevor er sich nach einer kurzen Pause auf die Streif wagte. Mit seinem ersten Platz in der Abfahrt 2015 konnte er die Siegesreihe der Norweger um einen weiteren Triumph erweitern.

Dominik Paris, der Zweitplatzierte, der ihm nur wenige Hundertste auf den Fersen war, reiste ebenfalls nach Kitzbühel, obwohl er bereits 2013 offiziell seine Gondel für den Abfahrtssieg überreicht bekam. Er kann in seiner Karriere nicht nur insgesamt drei Top 10 Platzierung am Hahnenkamm feiern sondern sich auch Super-G Doppelsieger nennen.

„Für die Bergbahn ist die Gondelübergabe ein besonderes Ereignis. Die Besten der Besten werden ausgezeichnet“, freute sich der Bergbahn AG Vorstand. Besonders erfreulich sei, dass die Sportler ihr Geschenk persönlich entgegen nehmen. Herr Dr. Burger legte besonderen Wert auf das Herzblut mit dem die Sportler ihrer Leidenschaft nachgehen, Unnahbarkeit bringe da nichts. Kitzbühel Tourismuschefin Signe Reisch überraschte mit Gratulationswünschen auf Norwegisch. Weiterhin wünschte sie, wie auch der stellvertretende Bürgermeister Gerhard Eilenberger, einen schönen Sommer und eine verletzungsfreie kommende Saison.

Vor der Fahrt auf den Hahnenkamm durfte ein Foto mit den stolzen Eltern Inger Heleen und Jan Jansrud, sowie der Mutter von Dominik Paris, Anni Wenin, nicht fehlen.

Höhepunkt der gesamten Veranstaltung war die Gondelübergabe an der Bergstation der Hahnenkamm-Bahn. Zwei geschmückte Gondeln warteten auf ihre Namensgeber. Die Nummer vier trug den Namen von Kjetil Jansrud, die Nummer 45 den von Dominik Paris.

Für Kjetil Jansrud war Kitzbühel im Sommer bisher unbekannt. Vielleicht aber schon bald ein neuer Urlaubsort für den passionierten Golfer. Dominik Paris besuchte die Kitzbüheler Alpen hingegen schon öfter. Er kommt immer wieder gerne zum Wandern in die Gamsstadt.

Bei Musik, Speiß und Trank fand die Veranstaltung an der Starthütte zu Ehren der zwei Sportler einen gemütlichen und netten Ausklang.

Erfolge

Kjetil Jansrud:
– 3 Medaillen bei den Olympischen Spielen (1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze)
– Silber bei der WM in Vail/ Beaver Creek 2015
– Zweimal Silber bei Junioren WM
– 10 Weltcupsiege
– 22 mal in Kitzbühel gestartet

Dominik Paris:

-Silber bei der WM in Schladming 2013
– Zweimal Silber und einmal Bronze bei der Junioren WM
– 4 Weltcupsiege
– 19 mal in Kitzbühel gestartet

Quelle: www.Hahnenkamm.com

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.