Home » Alle News, Herren News

Hahnenkamm-News: Ein Sieg in Kitzbühel bringt nicht nur Ehre, sondern auch ein hohes Preisgeld

Hahnenkamm-News: Ein Sieg in Kitzbühel bringt nicht nur Ehre, sondern auch ein hohes Preisgeld

Hahnenkamm-News: Ein Sieg in Kitzbühel bringt nicht nur Ehre, sondern auch ein hohes Preisgeld

Kitzbühel ist auch in der Saison 2017/18 für die Athleten eine Reise wert. Bei den 78. Hahnenkamm-Rennen (19. bis 21. Jänner) wird wie im Vorjahr ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 550.000 Euro ausgeschüttet.

Ein Sieg in Kitzbühel ist das Wahrwerden eines Traumes, bringt wertvolle Punkte im Alpinen Skiweltcup und ist nicht nur aus rein sportlicher Sicht ein Gewinn. Für die Athleten bringt ein Erfolg in der Tiroler Sportstadt auch finanziell eine Entschädigung für die am Hahnenkamm erbrachten Leistung.

Die Sieger der diesjährigen Hahnenkamm Rennen stehen noch in den Sternen. Eines ist jedoch klar: Wer die Abfahrt oder den Slalom gewinnt, wird mit einer satten Summe von jeweils 74.000 Euro belohnt. Der Sieger des Super-G erhält 55.000 Euro. Insgesamt macht der Kitzbüheler Ski Club 555.000 Euro Preisgeld locker.

EINE ÜBERSICHT DER PREISGELDER (BRUTTO):

Abfahrt und Slalom
1. Platz: 74.000 Euro
2. Platz: 37.000 Euro
3. Platz: 18.500 Euro

Super-G
1. Platz: 55.000 Euro
2. Platz: 27.750 Euro
3. Platz: 13.875 Euro

Eine Statistik der Preisgeldentwicklung von 1991 bis heute finden Sie in der Rubrik:
WISSENSWERTES – HKR PREISGELD

Quelle:  www.Hahnenkamm.com 

© hahnenkamm.com / Ein Sieg in Kitzbühel bringt nicht nur Ehre und Pokale, sondern auch ein hohes Preisgeld

© hahnenkamm.com / Ein Sieg in Kitzbühel bringt nicht nur Ehre und Pokale, sondern auch ein hohes Preisgeld

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.