Home » Alle News, Herren News

Hahnenkamm News: Jansrud bestätigt Favoritenrolle

Jansrud bestätigt Favoritenrolle

Jansrud bestätigt Favoritenrolle

Das zweite Abfahrtstraining ging bei traumhaften Bedingungen über die Bühne. Der Favorit Kjetil Jansrud war, wie schon im ersten Training, mit einer Zeit von 1:54,71 Minuten ganz vorne. Sein Vorsprung beträgt 0,20 Sekunden auf den Italiener Christoph Innerhofer, der sich mit einem guten Lauf wieder ins Gespräch für absolute Topplatzierungen gebracht hat. Auf dem dritten Rang ex aequo wurden die beiden Olympiasieger Mathias Mayer (AUT) und Didier Defago (SUI) mit einem Rückstand von 0,47 Sekunden.

„Für mein Selbstbewusstsein habe ich einen guten Lauft gebraucht“, beschreibt Innerhofer seine Fahrt auf der Streif. Der österreichische Mitfavorit auf den Sieg, Hannes Reichelt, hatte eine Schrecksekunde zu bewältigen. Er fühle sich aber trotzdem wohl und sei bereit für die zwei anstehenden Rennen, beschrieb er. Mit einem Rückstand von 0,85 Sekunden auf den schnellsten, Kjetil Jansrud, zählt er zum engsten Favoritenkreis, zumal er im unteren Teil Zeit auf den Norweger gut machen konnte.

Die restlichen Österreicher gewannen Selbstvertrauen. Georg Streitberger liegt mit 1,23 Sekunden Rückstand auf Rang 10. Franz Max landete mit einer nicht ganz runden Fahrt auf dem 11. Rang. „Der Zielsprung ist super gebaut und geht super zum Springen“, beschreibt Streitberger das Schlussstück der Strecke.

Unglaublich war auch die Zuschauerbeteiligung beim Abschlusstraining auf der Streif. Max Franz war ebenfalls von den vielen Zuschauern begeistert: „Dass heute schon so viele da sind – Wahnsinn!“

Quelle: www.Hahnenkamm.com 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.