Home » Alle News, Herren News

Hahnenkamm News: Viel Arbeit auf der Streif

© hahnenkamm.com  /   Viel Arbeit auf der Streif

© hahnenkamm.com / Viel Arbeit auf der Streif

Am Sonntag, 6. November traf sich frühmorgens bei der Hausbergkante das HKR-Pistenteam um diverse Arbeiten zu erledigen. Am Vormittag wurde die Lawinenverbauung in der Querfahrt fixiert, Gras und Laub entfernt, damit eine optimale Unterlage für den Schnee gegeben ist. Wenige Stunden später begann es zu schneien.

Die Hahnenkamm-Woche ist alljährlich „Österreichs größtes Wintersportfest“. Tausende Fans sind dabei und unterstützen lautstark die Athleten entlang der Streif oder am Ganslernhang. Die Besonderheiten sind, dass man im Ziel die Läufer beim Super-G und der Abfahrt ab der Hausberg „live“ miterleben kann, ebenso am Ganslernhang, wo Zuschauer beinahe die gesamte Rennstrecke einsehen können.

Aufgrund der guten Topographie sind normale Eintrittskarten nicht limitiert, das Veranstaltungsgelände ist groß und weit. Die gesamte Infrastruktur sehr gut. Nicht nur dass man mit der Bahn bequem direkt bis zum Veranstaltungsgelände reisen kann, sind die Großparkplätze in Oberndorf/Tirol und Kirchberg/Tirol sowie der Shuttlezug kostenlos, auch die Eintrittspreise sind moderat.

Das Normalticket kostet für den Super-G 20 Euro, die Abfahrt 30 Euro und für den Slalom 25 Euro. Kinder und Jugendliche, inklusive Jahrgang 2000, dürfen Gratis zuschauen. Die Normalen Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei unseren OFFIZIELLEN PARTNERN: Ö-Ticket, Eventim oder Ticketcorner. Normale Eintrittskarten sind auch an den Renntagen vor Ort, bei den Eingängen erhältlich!

Quelle:  www.Hahnenkamm.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.