27 Januar 2019

Hahnenkamm-News: Wie der Vater so der Sohn – Pepi Ferstl holt sich seine goldene Gams

Papa Ferstl übergibt seinem Sohn Josef 'Pepi' die goldene Super-G Gams
Papa Ferstl übergibt seinem Sohn Josef ‚Pepi‘ die goldene Super-G Gams

Es ist genau 40 Jahre her: Sepp Ferstl, Vater des diesjährigen Super-G Gewinners Josef Ferstl, holt sich zum zweiten Mal Abfahrtsgold auf der Streif. Der Anfang einer Erfolgsgeschichte. Am heutigen Sonntag wiederholt sich dieses Märchen: mit einer Bestzeit von 1:13,07 sichert sich das deutsche Skitalent den obersten Stockerlplatz.

„Es ist einfach unglaublich. Am Anfang hatte ich ein paar Hänger, aber dann habe ich alles auf eine Karte gesetzt und das ist aufgegangen“, freut sich der 30-Jährige über seinen Sieg.

Ferstl feiert sein großes Comeback mit dieser grandiosen Leistung in Kitzbühel. Nachdem er sich im Dezember 2015 einen Kreuzbandriss zuzog, musste er sich erst wieder zurück in die Weltcup-Wertung kämpfen. Bereits in der Saison 2016/17, fuhr er auf Platz 5 im Super-G von St. Caterina und konnte Weltcup Punkte sammeln. Am Ende dieses Winters rangierte er bereits wieder auf Rang 13 in der Super-G-Weltcup-Wertung. Durch seinen heutigen Sieg gehen zusätzlich 100 Weltcup-Punkte auf sein Konto.

Vater Sepp kann den Stolz auf seinen Sohn nicht verbergen: „Ich kann mich noch erinnern, als er ein kleiner Stöpsel war und wir hier die Piste herunter gerutscht sind. Und heute haut er sich die ganze Streif hinunter und holt sich Platz 1. Das ist einfach unglaublich.“

Somit fährt nach dem heutigen Renntag nicht mehr nur eine Gondel mit dem Namen „Ferstl“ den legendären Hahnenkamm hinauf.

Quelle:  www.Hahnenkamm.com

Verwandte Artikel:

Alexis Pinturault bestreitet die Abfahrt von Lake Louise
Alexis Pinturault bestreitet die Abfahrt von Lake Louise

Lake Louise – Der französische Ski Weltcup Rennläufer Alexis Pinturault wird die Abfahrt am Freitag bestreiten. Sie findet in Lake Louise statt. Von morgen bis zum Sonntag finden in Kanada zwei Abfahrten und ein Super-G der Herren statt. Der amtierende Gesamtweltcupsieger nutzte die beiden Probeläufe, um sich mit den Speedspezialisten zu messen. Sein Teamkollege Johan… Alexis Pinturault bestreitet die Abfahrt von Lake Louise weiterlesen

Abfahrts-Weltcupsieger Beat Feuz geht auf die Jagd nach der fünften Abfahrtskristallkugel in Folge (Foto: © Beat Feuz/Instagram)
Abfahrts-Weltcupsieger Beat Feuz geht auf die Jagd nach der fünften Abfahrtskristallkugel in Folge (Foto: © Beat Feuz/Instagram)

Lake Louise/Beaver Creek – Die alpinen Ski Weltcup Rennläufer, die sich den Speeddisziplinen widmen, sind in den nächsten Tagen nicht zu beneiden. In Nordamerika stehen zwischen Lake Louise und Beaver Creek gleich sechs Rennen auf dem Programm. Max Franz aus Österreich, letzthin von Rückenproblemen geplagt, hat in Kanada in den Trainings überzeugt und will in… Ski Weltcup News: Bei den Abfahrten in Lake Louise gibt es einige Favoriten weiterlesen

ÖSV Vorschau auf die Europacup Saison 2021/22
ÖSV Vorschau auf die Europacup Saison 2021/22

Am kommenden Wochenende starten die ÖSV-Europacup-Teams in die neue Saison. Für die Damen steht in Mayrhofen/Hippach ein Heimrennen am Programm und das Herren-Team bestreitet in Zinal (SUI) zwei Super-Gs. Eine intensive Europacup Saison steht vor der Tür. Bei den Herren weißt der Kalender 35 Rennen auf, bei den Damen sind es ganze 36. Wir haben… ÖSV Vorschau auf die Europacup Saison 2021/22 weiterlesen

Das 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise am Donnerstag wurde vorzeitig abgesagt
Das 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise am Donnerstag wurde vorzeitig abgesagt

Am Dienstag und Mittwoch standen in Lake Louise das 1. & 2. Abfahrtstraining der Herren auf dem Programm. Dabei wurde die erste Trainingsfahrt über den gesamten Streckenverlauft, die zweite ab dem Reservestart ausgetragen. Am Mittwochnachmittag beschloss man bei der FIS, in Absprache mit den Rennteams, auf eine dritte Trainingseinheit zu verzichten. Die Athleten können so… Das 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise am Donnerstag wurde vorzeitig abgesagt weiterlesen

Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe?
Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe?

Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 Sonntag, 24.10.2021: Riesenslalom der Männer in Sölden (AUT) Endstand Riesenslalom Herren in Sölden Sonntag, 14.11.2021: Parallelrennen der Männer (Lech Zürs) FIS-Endstand Parallel-Rennen Lech Zürs Freitag, 26.11.2021:  ABGESAGT Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) Samstag, 27.11.2021: Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) Sonntag, 28.11.2021: Super-G der Männer… Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 weiterlesen

Banner TV-Sport.de