Home » Alle News, Herren News

Hahnenkamm-Rennen 2013: Pressekonferenz mit Didier Cuche

© hahnenkamm.com  /  Didier Cuche

© hahnenkamm.com / Didier Cuche

Mit „It’s good to be back“ begrüßte Dider Cuche die Journalisten, die sich heute zur Pressekonferenz eingefunden haben. Er spricht von großen Emotionen bei der Rückkehr nach Kitzbühel, denn auf der 6-stündigen Fahrt hatte er viel Zeit zum Nachdenken, verbunden mit vielen Erinnerungen und großen Gefühlen.

Obwohl er “nur als Zuschauer” in der Hahnenkamm-Stadt ist, hat er einen dicht gedrängten Zeitplan. Für seine Vertragspartner ist er viel auf der Piste unterwegs und erklärt alles rund um die Hahnenkamm-Rennen. Wehmut ist aber schon dabei: er würde am liebsten auf der Rennstrecke sein und selbst mitfahren.

Vielleicht wird er nächstes Jahr sogar als Vorläufer starten, aber dafür müsste er sehr viel trainieren. „Reizen würde es mich schon, aber wie Büchel mit der Kamera und ohne Stöcke würde ich die Streif nicht herunterfahren!“ meinte Cuche.

Favoriten für die Abfahrt am Samstag sind für den Schweizer Aksel Lund Svindal, der nach den zwei Trainingssiegen viel Selbstvertrauen hat, natürlich Klaus Kröll nach dem Sieg beim Abschlusstraining, aber auch Kjetil Jansrud und Hannes Reichelt. „In Kitzbühel kann alles passieren! Besonders freuen würde es mich natürlich, wenn ein Schweizer Kollege gewinnen würde – so wie in den letzten Jahren!“, hofft der Abfahrtssieger vom Vorjahr. Zutrauen tut er den Schweizern einiges, denn sie haben auch im Training teils Gutes gezeigt.

Neben den Terminen mit seinen Vertragspartnern, ist er auch mit dem Schweizer Europacup-Team unterwegs. Die Arbeit als Trainer gefällt ihm, denn er half immer schon gern den Jüngeren und gab seine Erfahrungen weiter.

In der heurigen Saison faszinierte ihn bei den Herren die Abfahrt in Bormio am meisten, denn: „Wenn man mit 2 Hundertstel Rückstand Vierter wird, zeigt das wie knapp es im Weltcup zugeht.“ Bei den Damen sticht für ihn die 17-jährige Mikaela Shiffrin heraus: „Die fährt wirklich frech!“

Im Großen und Ganzen freut er sich wieder in der Gamsstadt zu sein und verbindet nur positive Emotionen mit seiner Rückkehr, auch wenn eine „gesunde Wehmut“ – wie er es nennt, dabei ist.

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.