Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News

Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase

© hahnenkamm.com /  Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase

© hahnenkamm.com / Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase

FIS Chef Renndirektor Markus Waldner sowie die beiden Renndirektoren Hannes Trinkl und Emmanuel Couder weilten zwei Tage in der Gamsstadt zwecks Absprachen von notwendigen organisatorischen Vorbereitungen für das 79. Hahnenkamm-Rennen im Jänner 2019. Nach der Begehung der Rennstrecken wurden viele Details mit der Vereinsleitung und den Streckenverantwortlichen diskutiert.

Die Europacupabfahrt findet am Montag, 21. Januar 2018, statt. Die Ski-Weltcup-Rennen werden am Freitag (25.01 – 11.30 Uhr) mit dem Super-G eröffnet, am Samstag (26.01. – 11.30 Uhr) folgt die Abfahrt auf der Streif und am Sonntag (27.01. – 10.30 / 13.30 Uhr) steht der traditionelle Slalom auf dem Ganslernhang auf dem Programm (Gesamtes Programm siehe unten)

Erleben Sie die Hahnenkamm-Rennen live. Kaum ein Sportfest kann so bequem erreicht werden, wie die Rennen in Kitzbühel. Die Bahn-Haltestelle „Hahnenkamm“ befindet sich direkt beim Veranstaltungsgelände. Ebenso ist die historische Innenstadt mit zahlreichen Restaurants, Cafés, gemütlichen Bars und vielen Snacks & Drinks-Ständen bequem zu Fuß erreichbar. Das Team von Hitradio Ö3 wird wiederum vor und nach den Rennen mit einem Top-Programm Partystimmung ins Zielgelände bringen. Die abendlichen Siegerehrungen werden voller Emotionen sein, wenn die besten Athleten geehrt werden. Am Samstag ist das „Hahnenkamm-Feuerwerk“ einer der Höhepunkte. Anschließend wird in der Stadt weitergefeiert. Übrigens: Die offiziellen Hahnenkamm-Parkplätze sowie der Hahnenkamm-Shuttle-Zug sind GRATIS. Dieser bringt Sie auch noch bis spät in die Nacht zurück zu den offiziellen Parkplätzen in Oberndorf und Kirchberg.

Auf der Homepage www.hahnenkamm.com ist der Ticket-Shop geöffnet.

Quelle: Hahnenkamm.com

V.l.: Michael Huber, Florian Schwenter, Toni Ehrensperger, Emanuel Couder, Hannes Trinkl, Markus Waldner, Mario Weinhandl, Gerhard Raffler. (Foto: Hahnenkamm.com)

V.l.: Michael Huber, Florian Schwenter, Toni Ehrensperger, Emanuel Couder, Hannes Trinkl, Markus Waldner, Mario Weinhandl, Gerhard Raffler. (Foto: Hahnenkamm.com)

Anmerkungen werden geschlossen.