Home » Alle News

Hanna Schnarf, Christof Innerhofer und Co. trainieren am Stilfser Joch

© Kraft Foods / Hanna Schnarf

© Kraft Foods / Hanna Schnarf

Stilfser Joch – Die azurblauen Speed-Damen und -Herren trainieren in Kürze unter den Augen von Alberto Ghezze und Alberto Ghidoni am Stilfser Joch. Damit befinden sich die italienischen Skirennläuferinnen und -läufer in der heißen Phase des Sommertrainings.

Vom 2. bis zum 6. August hat Sportdirektor Max Rinaldi Nicol Delago, Elena Fanchini, Verena Gasslitter und Johanna Schnarf, aber auch Mattia Casse, Henri Battilani, Emanuele Buzzi, Peter Fill, Christof Innerhofer, Matteo Marsaglia, Dominik Paris und Werner Heel nominiert. Die Grödnerin Verena Stuffer fehlt.

Zudem befinden sich die jungen Lorenzo Moschini, Alexander Prast, Michael Tedde, Hans Vaccari und Giulio Zuccarini auf dem Stilfser Joch. Auch sie wollen sich, unter den Augen von Ivan Nicco, gut auf den neuen Winter vorbereiten. Lediglich Pietro Canzio erholt sich von einer kleinen Knöchelverletzung, die er sich in der vergangenen Woche zugezogen hat.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: raceskimagazine.it, www.fisi.org

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.