Home » Alle News, Damen News, Top News

Hanna Schnarf ist Südtirols Sportlerin des Jahres 2018

© Archivio FISI / Johanna Schnarf

© Archivio FISI / Johanna Schnarf

Am Freitagabend wurden bereits zum 31. Mal die Südtiroler Sportler des Jahres ausgezeichnet. Im Meraner Kursaal ehrten die Tageszeitung „Dolomiten“ in Zusammenarbeit mit der Südtiroler Sporthilfe die Sportlerin und den Sportler des Jahres 2018.

Bei den Damen fiel die Wahl auf die 33-jährige Alpin-Rennläuferin Johanna Schnarf. Die Olangerin verwies die Biathletin Dorothea Wierer und die Eiskunstläuferin Carolina Kostner auf die Ränge zwei und drei.

Hanna Schnarf konnte sich nach 2010 zum zweiten Mal über diese Auszeichnung freuen. In der vergangenen Saison ließ die Pustertalerin mit Platz drei beim Super-G von Cortina d’Ampezzo aufhorchen. Bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang verpasste sie im Super-G als Fünfte knapp den Sprung auf das Podest.

Bei den Herren setzte sich Biathlet Dominik Windisch vor Skistar Dominik Paris und Tennisprofi Andreas Seppi durch.

Aus dem Alpinbereich wurden desweiteren Patrick Thaler, Verena Stuffer, Florian Eisath und Manuela Mölgg für ihr sportliches Lebenswerk geehrt.

Die Moderatoren Günther Heidegger und Sarah Bernardi führten durch den Abend.

Quelle: www.Sportnews.bz

SPORTLERIN DES JAHRES – ATLETA DELL‘ ANNO!!!

Gepostet von Schnarf Hanna Fan Club am Freitag, 20. April 2018

Anmerkungen werden geschlossen.