22 März 2018

Hanna Schnarf und Christof Innerhofer holen sich italienische Kombi-Meistertitel 2018

© Archivio FISI /  Johanna Schnarf
© Archivio FISI / Johanna Schnarf

Santa Caterina Valfurva – Hanna Schnarf hat auch die Kombination im Rahmen der italienischen Ski-Meisterschaften für sich entschieden. Die Ski-Dame aus Olang siegte in einer Gesamtzeit von 2.11,95 Minuten. Sofia Goggia lag als Zweite schon fast eine Sekunde zurück. Dritte wurde Nicol Delago.

Im Juniorinnebereich hatte Sofia Pizzato die Nase vorn. Sara Dellantonio aus dem Trentino wurde Zweite. Nadia Delago aus dem Grödnertal freute sich über den dritten Platz.

Bei den Herren reichte Christof Innerhofer die zweitbeste Zeit hinter Ralph Weber aus der Schweiz zu seinem Doppelerfolg. Hinter dem Südtiroler landete Pietro Canzio, der sich auch den ersten Rang in der Juniorenwertung sicherte. Die dritte Position ging an Matteo De Vettori. Im Juniorenbereich freuten sich Matteo Franzoso über die Silber- bzw. Nicolò Molteni über die Bronzemedaille.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

© Archivio FISI / Christof Innerhofer
© Archivio FISI / Christof Innerhofer

Verwandte Artikel:

LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr
LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr

Lake Louise – Hoffentlich hat am Samstag das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Den Anfang soll die zweite Abfahrt in Lake Louise machen; nachdem die erste am Freitag abgesagt wurde. Wegen anhaltenden Schneefalls und aufgrund der ungünstigen Vorhersage für den Tag entschied sich die Jury bereits zweieinhalb Stunden vor dem Rennstart, dass ein Einsatz… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start 20.15 Uhr weiterlesen

Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt
Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt

Bereits drei Stunden vor dem Beginn der ersten Saisonabfahrt, musste die Jury die Abfahrt in Lake Louise absagen. Wie bereits vorhergesagt hat es über die Nacht in Rocky Mountains stark geschneit. Zunächst wurde der Zeitplan angepasst, und das Rennen auf den Super-G-Start nach unten verlegt. Der immer stärker auffrischende Chinook Wind, gesellte sich als weiterer… Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt weiterlesen

Der zweite Lake-Louise-Trainingslauf geht an den Wikinger Aleksander Aamodt Kilde
Der zweite Lake-Louise-Trainingslauf geht an den Wikinger Aleksander Aamodt Kilde

Lake Louise – Am heutigen Mittwoch wurde im kanadischen Lake Louise das zweite Abfahrtstraining der Herren ausgetragen. In einer Zeit von 1.44,68 Minuten war der Norweger Aleksander Aamodt Kilde eine Klasse für sich. Auf den Rängen zwei und drei schwangen der lange in der Versenkung verschwundene Bostjan Kline (+0,42) aus Slowenien und Max Franz (+0,48)… Der zweite Lake-Louise-Trainingslauf geht an den Wikinger Aleksander Aamodt Kilde weiterlesen

Marta Bassino überlegt noch, ob sie beim Slalom von Killington an den Start geht (Foto: © Marta Bassino / Instagram)
Marta Bassino überlegt noch, ob sie beim Slalom von Killington an den Start geht (Foto: © Marta Bassino / Instagram)

Killington – Sowohl für die Damen als auch für die Herren stehen am bevorstehenden Wochenende Rennen in Nordamerika auf dem Programm. In Killington, gelegen im US-Bundesstaat Vermont, bestreiten die Frauen einen Riesentorlauf und einen Slalom. Die Männer bestreiten drei Speedrennen im kanadischen Lake Louise. Wenn wir auf den Riesenslalom der Damen schauen, sehen wir, dass… Marta Bassino überlegt noch, ob sie beim Slalom von Killington an den Start geht weiterlesen

Max Franz knallt im ersten Lake-Louise-Abfahrtstraining die Bestzeit in den Schnee
Max Franz knallt im ersten Lake-Louise-Abfahrtstraining die Bestzeit in den Schnee

Lake Louise – Max Franz aus Österreich hat seine Rückenbeschwerden im Hotelzimmer vergessen und flog beim ersten Abfahrtstraining im kanadischen Lake Louise auf Platz eins. Für die Bestzeit des mit der Nummer 15 in den Probelauf gegangenen Athleten aus Kärnten benötigte er eine Zeit von 1.48,93 Minuten. Franz‘ Landsmann Otmar Striedinger lag als Zweiter nur… Max Franz knallt im ersten Lake-Louise-Abfahrtstraining die Bestzeit in den Schnee weiterlesen

Banner TV-Sport.de