Home » Alle News, Damen News, Herren News

Hanna Schnarf und Co. im Dauertrainingseinsatz

© Archivio FISI / Johanna Schnarf

© Archivio FISI / Johanna Schnarf

Passo San Pellegrino/Tarvis/Moena/Champoluc/Limone Piemonte – Die neue Strecke „La VolatA“, die vor wenigen Wochen eingeweiht wurde, ist bereit für das nächste Treffen des italienischen Speedteams. Auf der steilen 2400 m langen Piste, die einen Höhenunterschied von 630 m aufweist, werden sich die Damen von heute bis zum 10. Januar vorbereiten. Dazu zählen Nicol Delago, Johanna Schnarf, Verena Stuffer, Nadia und Elena Fanchini. Die azurblauen Mädels sehen dies als eine gute Vorbereitung für die Rennen in Altenmarkt-Zauchensee an. Sie wollen die guten Bedingungen nutzen.

Auf der Piste, auf der 2019 die Rennen der Junioren-WM ausgetragen werden, sind auch Bormio-Sieger Dominik Paris, Peter Fill, Christof Innerhofer und Werner Heel im Einsatz. Cheftrainer Matteo Guadagnini erzählt, dass sich die präparierten Pisten in einem sehr guten Zustand befinden und die Bedingungen ausgezeichnet sind.

In Tarvis (Provinz Udine) sind Sofia Goggia, Marta Bassino und Federica Brignone eingetroffen, um sich bis morgen auf den Riesentorlauf in Kranjska Gora vorzubereiten. Letzterer findet am Dreikönigstag statt. Auch Laura Pirovano ist dabei. Sie stürzte Ende November 2017 in einem Probelauf in den USA und kämpft sich wieder zurück.

Die azurblauen Nachwuchsathleten sind in Moena (Provinz Trient) im Einsatz. Es sind dies Alberto Blengini, Fabiano Canclini und Samuel Moling. Die Speedgruppe um Nicolò Molteni, Alexander Prast, Mattia Casse, Florian Schieder, Emanuele Buzzi und Henri Battilani hat bis heute in Champoluc (Provinz Aosta) gearbeitet. Zu dieser Gruppe ist auch der weltcuperfahrene Matteo Marsaglia gestoßen. Die Techniker Alex und Hannes Zingerle, Andrea Squassino, Giulio Bosca und Davide De Villa werden noch bis zum 5. Januar in Limone Piemonte ihre Trainingszelte aufschlagen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.