Home » Alle News, Damen News

Hanna Schnarf und Co. schwitzen am Stilfser Joch

Südtirolerin Hanna Schnarf kann wieder lachen (© Archivio FISI / Marco Trovati - Pentaphoto)

Hanna Schnarf (© Archivio FISI / Marco Trovati – Pentaphoto)

Stilfser Joch/Zermatt – Der erste Tag der italienischen Speedelegation auf dem Stilfser Joch ist gut verlaufen. Bis zum 6. August trainieren erstmals Damen und Herren zusammen. Mattia Casse, Henri Battilani, Emanuele Buzzi, Peter Fill, Christof Innerhofer, Matteo Marsaglia, Dominik Paris, Werner Heel, Nicol Delago, Elena Fanchini, Verena Gasslitter, Johanna Schnarf und Karoline Pichler sind im Einsatz.

Alle feilen an ihrem Feinschliff und sind topmotiviert. In Zermatt sind die Techniker Andrea Ballerin, Luca De Aliprandini, Florian Eisath, Stefano Gross, Simon Maurberger, Manfred Mölgg, Roberto Nani, Tommaso Sala, Patrick Thaler und Riccardo wieder ins Training eingestiegen. Auch sie beenden die Einheiten auf dem eidgenössischen Gletscher am Samstag, den 6. August.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

Anmerkungen werden geschlossen.