Home » Alle News, Damen News

Hanna Schnarf und Nicol Delago können sich freuen

Hanna Schnarf und Nicol Delago können sich gemeinsam mit Skimann Patrick Dorfmann freuen (Foto: Privat / Nicol Delago)

Hanna Schnarf und Nicol Delago können sich gemeinsam mit Skimann Patrick Dorfmann freuen (Foto: Privat / Nicol Delago)

Altenmarkt-Zauchensee – Die Südtiroler Skirennläuferinnen Hanna Schnarf und Nicol Delago können sich über ihre Ergebnisse bei der Abfahrt auf der Kälberlochpiste freuen. Die Pustertalerin belegte den sechsten Rang; die Grödnerin fuhr in ihrem erst elften Weltcuprennen erstmals unter die besten Zehn.

Mit dem neunten Rang hat Nicol Delago sich selbst wohl am meisten überrascht. Doch diese gute Platzierung kam nicht so überraschend, denn im Vormittagstraining konnte sie mehr als nur überzeugen. Delagos Landsfrau Verena Stuffer konnte nicht zeigen, was in ihr steckt. Nach einem verkorksten Rennen gab es für die Athletin aus St. Christina in Gröden keine Weltcupzähler. Trotzdem kann sie sich mit ihren erfolgreichen Freundinnen freuen, die in die Top-10 fuhren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.