Home » Alle News, Damen News

Helvetia-Versicherung setzt auf Marta Bassino

Helvetia-Versicherung setzt auf Marta Bassino (Foto: © Helvetia)

Helvetia-Versicherung setzt auf Marta Bassino (Foto: © Helvetia)

Borgo San Dalmazzo – Die bekannte Versicherungsagentur „Helvetia“ entschied sich, die junge italienische Skirennfahrerin Marta Bassino zu unterstützen. Seit 2012 ist die Versicherungsagentur bereits eine Partnerin der deutschen Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg. Auch die Schweizer Sandro Viletta, Marc Gisin, Daniel Yule und Luca Aerni schwören auf das Unternehmen, das wie ihr Heimatland klingt.

Marta Bassino, Sofia Goggia und die Curtoni-Schwestern Irene und Elena gehören auch dem Gold Performance Service an. Erstere ist seit heute dabei. Die schweizerische Firma ist in verschiedensten Teilbereichen, so etwa im Athleten- und Eventmanagement dabei.

Bleiben noch die Worte des „Helvetia“-Marketingdirektors Sandro Scapellato. Er freut sich, mit Bassino eine gute Athletin mit Zukunft in seinem Team zu haben. Die Skifahrerin besteche durch einen bestimmten Weg, und man ist froh, sie auf diesem zu begleiten. Dass man ihr für die bevorstehende Saison viel Erfolg wünsche, liegt auf der Hand.

Seit mehr als sechs Jahrzehnten ist „Helvetia“ auf dem italienischen Versicherungsmarkt eine Adresse mit Format. Die Agentur, die in der Schweiz ihren Stammsitz hat, hat ihre eigene Position ausgebaut und ist mit einem dicht geflochtenen Netz im Handelsbereich mehr als sehr präsent.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.