Home » Alle News, Herren News

Henrik Kristoffersen träumt von großer Kristallkugel, Kjetil Jansrud will in Sölden starten

© Ch. Einecke (CEPIX) / Henrik Kristoffersen träumt von großer Kristallkugel

© Ch. Einecke (CEPIX) / Henrik Kristoffersen träumt von großer Kristallkugel

Valle Nevado – Diese Entscheidung ist wirklich eine Überraschung. Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen hat sich nicht für die Rückkehr nach Europa, sondern für eine Fahrt zu seinen Kollegen nach Valle Nevado in Chile entschieden.

Ist das eine Taktikwahl? Oder will Kristoffersen in den Speeddisziplinen für Furore sorgen und mit Svindal und Co. fahren? Die zweite Hypothese könnte die richtige Antwort sein. Die anderen Wikinger, die sich den technischen Disziplinen verschrieben haben, sind nicht im Einsatz.

Der 22-jährige Kristoffersen hat im letzten Jahr die Kristallkugel im Slalomweltcup für sich entschieden. Träumt er schon vom Gewinn der Gesamtwertung? Kann es sein, dass er im bevorstehenden Winter im Super-G fährt und sogar die eine oder andere Kombi bestreitet?

Fragen über Fragen. Aus den sozialen Netzwerken wurde bekannt, dass Kjetil Jansrud sich für eine Heimkehr entschieden hat. Er legt nun eine Zwischenstopp zuhause ein, ohne näher auf die Gründe einzugehen. Es ist nichts Besorgniserregendes. Jansrud will auf alle Fälle beim ersten Saisonrennen in Sölden an den Start gehen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.