Home » Alle News, Herren News, Top News

Henrik Kristoffersen will mit Jörg Roten zurück zur alten Stärke finden

Henrik Kristoffersen will mit Jörg Roten zurück zur alten Stärke finden

Henrik Kristoffersen will mit Jörg Roten zurück zur alten Stärke finden

Salzburg – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen hat trotz zweier Siege eine sehr durchwachsene Saison 2020/21 erlebt. Im Olympiawinter möchte er wieder aus dem Vollen schöpfen. Er hat sich auf dem Trainermarkt umgesehen und den Eidgenossen Jörg Roten engagiert. Der in Salzburg lebende Wikinger zählt somit auf die Erfahrung eines Betreuers, der in der jüngeren alpinen Skihistorie Carlo Janka, Wendy Holdener und Michelle Gisin zur Seite stand.

Der Nordeuropäer, der bei der vergangenen Ski-WM in Cortina d’Ampezzo eine Bronzemedaille gewann und im Laufe des ganzen Winters nur auf drei Podestplätze kam, wurde lange als der Nachfolger von Marcel Hirscher schlechthin, die große Kristallkugel bestreffend, gesehen. Doch seit dem Rücktritt des achtmaligen Gesamtweltcupsiegers aus Österreich gerät der Motor des Wikingers ins Stottern. Nun hofft Kristoffersen, dass ihm der Schweizer Trainer hilft, wieder erfolgreich zu sein. Roten war zuletzt unter der Ägide von Alois Prenn bei Swiss Ski im Einsatz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: krone.at, welovesnow.news.raiffeisen.ch, skinews.ch

Der vorläufige Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Der vorläufige Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Anmerkungen werden geschlossen.