Home » Alle News, Herren News, Top News

Henrik Kristoffersens und das Rätsel um seine „Skier“

Henrik Kristoffersens und das Rätsel um seine „Skier“

Henrik Kristoffersens und das Rätsel um seine „Skier“

Saas-Fee – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen hat die Saisonvorbereitung aufgenommen. Der Technikspezialist aus dem hohen Norden Europas plante, gemeinsam mit seinem Team nach Neuseeland zu reisen. Aufgrund der wechselhaften Bedingungen im Pazifikraum bleiben die Wikinger den ganzen September im schweizerischen Saas-Fee.

Mit im Gepäck sind neue Skier, die Geheimwaffe des Norwegers. Man hat die Bretter individuell abgestimmt und optimiert. „Es geht keineswegs darum, das Rad neu zu erfinden, zumal es um Details geht, die einige große Änderungen mit sich bringen können“, so Vater Lars Kristoffersen.

Der Norweger will der Beste sein und will alle Möglichkeiten ausschöpfen. Im Frühjahr hat man auf unterschiedlichen Pisten getestet, um abwechslungsreich zu arbeiten. Auch hat man verschiedene Schneearten in das Programm mit einbezogen, um zu sehen, wie die Skier sowohl auf Winter- als auch auf Frühlingsschnee funktionieren.

Wer sich und das Material im Griff hat, kann signifikante Unterschiede feststellen und der Konkurrenz im Ski Weltcup zeigen, wo der Hase läuft. Das weiß auch Henrik Kristoffersen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.dagbladet.no (Auszug)

Anmerkungen werden geschlossen.