Home » Herren News, Top News

Hiobsbotschaft für Christof Innerhofer und seine Fans

© Gerwig Löffelholz / Christof Innerhofer

© Gerwig Löffelholz / Christof Innerhofer

Gais – Die schlechten Nachrichten rund um den Dreifachmedaillengewinner der Alpinen Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen hören nicht auf. Die Ende Oktober in Sölden beginnende Saison 2012/2013 kann im Hinblick auf die gesundheitlichen Probleme des Pustertaler Skistars  auf der Kippe stehen. Das berichtet die Tageszeitung „Dolomiten“ in ihrer heutigen Ausgabe.

Innerhofer steigt, wenn überhaupt, erst ab Ende November in den Weltcupzirkus ein. Doch zuerst muss der Südtiroler ganz gesund sein. Nur Abfahrten und Super-G’s  sollen auf dem Programm stehen, die Alpine Superkombination ist zunächst kein Thema.

Innerhofer spricht Klartext. In der augenblicklichen körperlichen Verfassung ist ein Start ein Unsinn. Rückblickend sagt Innerhofer, dass er im Jänner die Saison abbrechen hätte sollen, als er ein Problem hatte. Doch die Probleme haben sich angehäuft. Und wie heißt es so schön: Nachher ist man immer gescheiter. Seit dem Saisonkehraus in Schladming 2012 stand „Inner“ lediglich zwei Trainingstage auf den Skiern. Andere haben zum gegenwärtigen Moment schon fast 40 Tage auf dem Buckel. Apropos Rücken: Das Rückenleiden und die weiteren Probleme waren eine Art Kettenreaktion, und da er ersteres keinesfalls beizeiten auskuriert habe, haben sich weitere Probleme dazugesellt. Ferner hat sich im Sommer ein Auffahrunfall ereignet.

Wir von skiweltcup.tv hoffen, dass der Südtiroler „Held von Garmisch“ wieder bald wieder auf die Beine kommt, das Skigefühl bekommt,  gesund , selbstsicher, energiegeladen und vor allem beschwerdefrei auffahren kann und spätestens beim Saisonhöhepunkt in Schladming wieder vorne mitmischen kann. Zu vergönnen wäre es ihm.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.