15 Juli 2009

Hirscher startet für Bad Goiserer Biketeam

00Hirscher-m001Mit einer echten Sensation kann das Bad Goiserer Mountainbike-Team Adidas-Kuota-Mauna Loa beim Heimrennen am kommenden Samstag aufwarten. Konnte man doch im Rahmen der 12. Salzkammergut-Mountainbike-Trophy für den Bewerb über die klassische Distanz von 53km einen äußerst prominenten Sportler verpflichten.

Marcel Hirscher (20), Slalom-Dritter von Kranjska Gora und Bormio, und im Februar bei seiner ersten Ski-WM gleich Vierter im Riesentorlauf von Val d`Isere freut sich schon auf den Bewerb und die Stimmung in der Biker-Hochburg Bad Goisern. Gemeinsam mit den Teamfahrern Florian Rettenegger, Günther Pernkopf sowie Simone Hornegger wird der ÖSV-Shootingstar und mehrfache Junioren-Weltmeister kräftig in die Pedale treten.

„Marcel ist technisch gut drauf und kann auch bergauf mithalten. Für einen guten Platz in der Mannschaftswertung wird er uns sicher eine große Hilfe sein“ weiß Ex-Mountainbike-Doppelstaatsmeister Florian Rettenegger über die Vorzüge seines Freundes bestens Bescheid. Auch auf der Strecke über 114 Kilometer hat sich die Truppe aus dem Inneren Salzkammergut einiges vorgenommen. Neben Teamkapitän Andreas Kienast aus Bad Ischl werden mit Adolf Harrer, Martin Hornegger und Gastfahrer Andy Wimmer drei weitere Spitzenleute im Einsatz sein.

Quelle: www.im-salzkammergut.at

Verwandte Artikel:

FIS News: Die Saison 2021/22 steht in den Startlöchern!
FIS News: Die Saison 2021/22 steht in den Startlöchern!

Das Warten hat ein Ende und die Spannung kehrt mit der traditionellen Eröffnung des Skiweltcups in Sölden (AUT) zurück. Der unglaubliche Rettenbachferner ist bereit, um die Saison 2021/22 des Audi FIS Alpinen Weltcups am 23. und 24. Oktober 2021 zu eröffnen. Das Publikum ist zurück auf dem Rettenbachferner! Nach den Tiroler Gesundheitsvorschriften können die Organisatoren… FIS News: Die Saison 2021/22 steht in den Startlöchern! weiterlesen

Die Vorfreude von Katharina Liensberger auf Sölden ist groß (Foto: Katharina Liensberger / privat)
Die Vorfreude von Katharina Liensberger auf Sölden ist groß (Foto: Katharina Liensberger / privat)

Sölden – Die österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger, die in der letzten Saison drei WM-Medaillen und die Slalom-Disziplinenwertung für sich entschieden hat, startet voller Zuversicht und motiviert in den bevorstehenden Olympiawinter. Sie freut sich riesig, dass es endlich wieder losgeht. Die 24-Jährige aus dem Ländle möchte natürlich an die hervorragende Vorsaison anknüpfen und auch wenn alle… Die Vorfreude von Katharina Liensberger auf Sölden ist groß weiterlesen

FIS-Ski-News: Ein Blick in die Ski Weltcup Saison 2021/22 der Frauen
FIS-Ski-News: Ein Blick in die Ski Weltcup Saison 2021/22 der Frauen

Sölden – Am Samstag ist es wieder soweit. Am Samstag um 10.00 Uhr fällt auf dem Rettenbachferner in Sölden der Startschuss zur Ski Weltcup Saison 2021/22. Dabei steht zunächst der Riesentorlauf der Damen auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um 10.00 Uhr gestartet, das Finale der besten 30 Damen geht ab 13.15 Uhr in… FIS-Ski-News: Ein Blick in die Ski Weltcup Saison 2021/22 der Frauen weiterlesen

Gino Caviezel will in Sölden eine Hauptrolle spielen
Gino Caviezel will in Sölden eine Hauptrolle spielen

Sölden – Selbst wenn der eidgenössische Skirennläufer Gino Caviezel für eine TV-Serie eine Nebenrolle eingenommen hat, will er beim Saison Opening in Sölden eine Hauptrolle übernehmen. Im letzten Jahr lag er auf dem Rettenbachferner zur Halbzeit auf Rang eins. Nach ein paar Fehlerchen im Finaldurchgang reichte es noch zu Position drei, dem größten Erfolg seiner… Gino Caviezel will in Sölden eine Hauptrolle spielen weiterlesen

FIS-Ski-News: Ein Blick in die Ski Weltcup Saison 2021/22 der Herren
FIS-Ski-News: Ein Blick in die Ski Weltcup Saison 2021/22 der Herren

Sölden – Die Saison 2021/22 steht vor der Tür. Der Franzose Alexis Pinturault, von allen liebevoll „Pintu“ gerufen, geht als Titelverteidiger in den alpinen Ski Weltcup Winter. Ob er am Ende einer langen und kräftezehrenden Saison ganz oben stehen wird und somit die begehrte große Kristallkugel abermals in die Höhe stemmen wird, bleibt abzuwarten. Die… FIS-Ski-News: Ein Blick in die Ski Weltcup Saison 2021/22 der Herren weiterlesen

Banner TV-Sport.de