Home » Damen News, Herren News, Top News

In Kranjska Gora und Aare werden die letzten Tickets fürs Weltcupfinale vergeben

Nach den Damen im Januar, gastieren am Wochenende auch die Herren in Kranjska Gora

Nach den Damen im Januar, gastieren am Wochenende auch die Herren in Kranjska Gora

Am kommenden Wochenende zieht der Weltcuptross nach Skandinavien und in die slowenischen Alpen, wo um die letzten freien Plätze fürs Finale in Schladming gekämpft wird.

Beim Weltcupfinale sind lediglich die ersten 25 Läufer der Disziplinenwertung, sowie die Junioren-Weltmeister, die aktuell in Roccaraso ermittelt werden, startberechtigt. In den Speed-Disziplinen ist das Urteil bereits gefällt, im Slalom und Riesentorlauf werden hingegen am kommenden Wochenende die letzten Entscheidungen ausgetragen.

Manfred Mölgg, Alexander Ploner, Christof Innerhofer und Florian Eisath gehen am Samstag beim RTL in Kranjska Gora an den Start. Aussichtsreiche Chancen auf die Teilnahme am letzten Saisonriesenslalom hat lediglich Mölgg, der in der Wertung aktuell an 23. Position geführt wird. Im Slalom steht am Sonntag neben Mölgg auch Patrick Thaler im Einsatz. Die beiden Südtiroler belegen im Slalomklassement die Plätze 12 (Thaler) und 22 (Mölgg).

Die Frauen bestreiten die vorletzte Weltcupetappe hingegen im norwegischen Aare, wo am Freitag ein Riesentorlauf und darauffolgenden Tag ein Slalom auf dem Programm stehen. Den ersten Bewerb nehmen die Südtirolerinnen Denise Karbon, Manuela Mölgg und Lisa Agerer in Angriff. Letztere will sich mit einer Top-Platzierung für Schladming qualifizieren. Im Slalom geht nur Mölgg an den Start, die ihr Ticket fürs Weltcupfinale bereits in der Tasche hat.

Offizieller FIS Endstand: Slalom der Damen am Sonntag in Ofterschwang

Quelle:  www.Sportnews.bz

Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.