Home » Alle News, Damen News

In Schweden ist Mikaela Shiffrin kein “Teenie“ mehr

In Schweden ist Mikaela Shiffrin kein “Teenie“ mehr

In Schweden ist Mikaela Shiffrin kein “Teenie“ mehr

Ǻre – Wenn im schwedischen Ǻre die weltbesten Technikerinnen an den Start gehen, schauen alle auch auf Mikaela Shiffrin. Am Freitag wird die US-Amerikanerin 20 Jahre alt und verabschiedet sich von ihrem Dasein als Teenager. Bis heute hat sie zwölf Weltcup-Slaloms gewonnen. So erfolgreich war niemand in so jungen Jahren.

Die Französin Perrine Pelen kam 1980 auf elf Siege, feierte aber im Verlauf ihrer Karriere nur insgesamt 15 Erfolge. Doch Shiffrin denkt nicht an Rekorde. In diesem Winter stand sie am Rettenbachferner beim Riesenslalom auch ganz oben. Sie ist fokussiert unterwegs und will einfach gut fahren. Was am Ende herauskommt, ist meistens ein guter Platz. In ihrer noch so jungen Laufbahn hat Shiffrin schon zwei Weltmeistertitel und eine Olympia-Goldmedaille geholt. Alles im Slalom versteht sich.

In diesem Winter lief es am Anfang nicht so rund. Doch mit ihrem Triumph im slowenischen Marburg/Maribor setzte sie sich wieder auf den ersten Rang in der Disziplinenwertung. So wie es aussieht, könnte die US-Amerikanerin im Heimatland ihrer Widersacherin Frida Hansdotter den Sack zu machen und zum dritten Mal in Folge die kleine Kugel im Torlauf gewinnen. Das ist seit gut zwei Jahrzehnten keiner Athletin gelungen. Lediglich Vreni Schneider aus der Schweiz triumphierte zwischen 1992 und 1995 sogar viermal hintereinander.

Shiffrin gibt zu, dass sie froh ist, dass das Rennen in Slowenien ziemlich zeitnahe an der Entscheidung bei der WM gekommen ist. Zuletzt trainierte die noch 19-Jährige in Méribel, Tirol und Salzburg. Seit Januar ist mit Branden Dyksterhouse ein neuer Coach an ihrer Seite. Killian Albrecht aus Vorarlberg war lange aktiv im Weltcup selbst als Fahrer unterwegs. Er kennt die junge Slalomspezialistin gut und betreut sie in Pressefragen, Sposorenakquisitionen und vielem mehr.

Außerdem ist Mutter Eileen immer mit dabei. Albrecht charakterisiert die Beziehung freundschaftlich, vertraulich. So etwas kann aber nur über Jahre wachsen. Da sind sich alle einig. Shiffrin hat so viel erreicht und möchte noch viel mehr gewinnen. So ist eines Tages auch der Gesamtweltcup ein Ziel. Doch das nächste Ziel wartet schon in Schweden auf sie. Erst zweimal ist es einer Athletin gelungen, Slalom-Weltmeisterin und -Disziplinensiegerin in einer Saison zu werden. Dass das möglich ist, bestreitet keiner. Und übrigens hat die US-Amerikanerin bereits zweimal in Ǻre gewonnen. Somit kann man diesem Ziel nichts Weltfremdes abgewinnen.

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.laola1.at 

————————————————————
ALPIN Damen/Herren – Wochenende 13.03 – 15.03.2015
————————————————————

Are (SWE)
– Fr., 13.03.2015, 16:00/19:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS), 1./2. Durchgang

– Sa.,14.03.2015, 10:30/13:30 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL), 1./2. Durchgang

Kranjska Gora (SLO)
– Sa., 14.03.2015, 09:30/12:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS), 1./2. Durchgang
– So., 15.03.2015, 09:30/12.30 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL), 1./2. Durchgang

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.