Home » Alle News, Herren News

Innerhofer gewinnt Abfahrt von Beaver Creek (USA), Sander punktet, Stechert verletzt

Tobias Stechert verletzt sich in Beaver Creek

Tobias Stechert verletzt sich in Beaver Creek

Christof Innerhofer hat beim zweiten Abfahrtsrennen der Saison für eine Überraschung gesorgt. Auf der „Birds of Prey“ in Beaver Creek setzte sich der Südtiroler  mit einem Vorsprung von 23 Hundertstelsekunden vor Aksel Lund Svindal aus Norwegen durch. Den dritten Platz auf dem Podest sicherte sich mit Kjetil Jansrud ebenfalls ein Norweger. Bester DSV-Athlet war Andreas Sander (SG Ennepetal), der als 28. in die Punkte-Ränge fuhr. Schlechte Nachricht für das deutsche Speed-Team: Der mit guten Leistungen in die Saison gestartete Tobias Stechert erlitt eine Knieverletzung.

Der Oberstdorfer bekam in einer langgezogenen Rechtskurve beim Korrigieren eines minimalen Fahrfehlers einen Schlag und konnte zwar einen Sturz vermeiden, musste aber sofort das linke Knie entlasten. Stechert wurde mit dem Akia ins Ziel transportiert und umgehend zur Untersuchung ins Krankenhaus überführt. Josef Ferstl (SC Hammer e.V.) und Stephan Keppler (WSV Ebingen) fuhren abschnittsweise ein gutes Rennen, verpassten als 34. und 35. aber die Punkte-Ränge.

FIS Endstand Abfahrt der Herren in Beaver Creek

Quelle:  www.Ski-Online.de 

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Anmerkungen werden geschlossen.