Home » Alle News, Damen News

Interview mit der WM-Debütantin Rahel Kopp: „Man muss sich brutal schnell bewegen“

© Gerwig Löffelholz  /  Rahel Kopp

© Gerwig Löffelholz / Rahel Kopp

Die 18-jährige Sarganserländerin Rahel Kopp wurde kurzfristig und eher überraschend für den Teambewerb an den Weltmeisterschaften in Schladming nachnominiert. Im Interview erzählt die junge Fahrerin, was sie bisher in Schladming erlebt hat und mit welchen Gefühlen sie im Team-Event vom Dienstagabend an den Start geht.

Wie erlebst du diese Weltmeisterschaften bisher?

Es alles ein bisschen neu für mich, viele Leute, viele Medien und zahlreiche Interviews, aber ich freue mich riesig auf die Herausforderung.

Du stehst im Aufgebot, die Trainer werden aber erst kurz vor jedem Duell entscheiden, welche beiden Fahrer und Fahrerinnen zum Einsatz kommen. Wärst du enttäuscht, wenn du nicht starten könntest?

Ja, das kann tatsächlich passieren und das haben sie mir auch gesagt. Natürlich wäre ich ein bisschen enttäuscht, aber die Vorfreude ist trotzdem riesig für den Team-Event.

Du hast  im Training einen starken Eindruck hinterlassen und dir deshalb diese Nomination auch verdient. Was ist denn so speziell an diesem Teambewerb?

Es ist einfach ganz etwas anderes als die Rennen, die wir sonst fahren. Der Start aus dem Gate hinaus ist speziell und dann die Tore und Abstände, die irgendetwas zwischen Slalom und Riesenslalom sind. Aber ich fühle mich wohl in diesen Läufen, weil man sich brutal schnell bewegen muss. Das gefällt mir.

An einer WM geht es ja nicht zuletzt auch immer um Medaillen. Ist dir das auch schon durch den Kopf gegangen?

Ja, natürlich! Jeder von uns wird versuchen seine Läufe zu gewinnen und die Konkurrenz zu schlagen, das ist klar. Aber ich bin auch hier, um viel Neues zu lernen und um wertvolle Erfahrungen zu machen.

Ihr seid ein sehr junges Team. Drei Teenager bei den Frauen, zwei Zwanzigjährige bei den Männern und der „Teamsenior“ Markus Vogel mit seinen 29 Jahren. Was sagst du dazu, dass ihr wahrscheinlich die jungste Equipe am Start sein werdet?

Das ist cool und es macht Spass wenn man Gleichaltrige um sich hat. Ich bin zwar schon die Jüngste aber nicht mit Abstand. Und wir haben ja auch ein paar, die unabhängig vom Alter schon ziemlich viel Erfahrung haben und den anderen Tipps geben werden.

Beschreib uns doch deine Gefühle, mit denen du nun auf den Wettkampf blickst.

Ich freue mich riesig und eine gewisse Nervosität kommt auch je länger je mehr auf. Einen Druck spüre ich aber nicht und werde darum einfach mein Bestes geben und dann hoffen wir, dass wir möglichst lang im Wettkampf dabei bleiben.

Autor: llt
Quelle:  www.Swiss-Ski.ch  

 

Alle News zur Ski WM 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.