Home » Alle News, Damen News

Irene Curtoni beim Riesenslalom in St. Moritz nicht dabei

© Kraft Foods / Irene Curtoni

© Kraft Foods / Irene Curtoni

St. Moritz – Die italienische Skirennläuferin wird beim Riesentorlauf in St. Moritz nicht an den Start gehen. Sie war zwar in Beaver Creek am Start, konnte sich aber nicht für das Finale der besten 30 qualifizieren. Dennoch sind die Rückenschmerzen nicht mehr so schlimm als während der Vorbereitungszeit im Sommer.

Irene hat bei einem kleinen Trainingseinheit am Furkelpass teilgenommen, Hier schlug sie mit der Hand an eine Torstange und brach sich die Kapsel des rechten Daumens. So gesehen muss die Athletin einige Wochen aussetzen. Am Furkelpass waren auch die Schwedinnen und Sloweninnen im Einsatz, die einige Zeitläufe absolvierten und den Anweisungen ihrer Trainer Folge leisteten.

So gesehen besteht das italienische Aufgebot für den Riesenslalom in der Schweiz aus Fede Brignone, Manuela Mölgg, Denise Karbon, Nadia und Sabrina Fanchini, Francesca Marsaglia, Elena Curtoni und zwei Läuferinnen, die nach dem Europacupeinsatz in Andalo-Paganella ausgewählt werden. Die Kastelrutherin Karbon klagt über ein paar Wehwehchen, da sie beim Montagstraining in einer Kurve ausrutschte. Für zwei Tage musste sie die ganze Sache etwas langsamer angehen, aber sie ist guter Dinge, dass in der Schweiz alles wieder gut verläuft.

Beim Super-G am Samstag sind Elena und Nadia Fanchini, Daniela Merighetti, Elena Curtoni, Francesca Marsaglia, Hanna Schnarf, Verena Stuffer, Fede Brignone und erstmals die junge Südtirolerin Karoline Pichler im Einsatz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.