Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News

Italiener Giordano Ronci siegt im EC-Slalom von Oberjoch

© Gerwig Löffelholz / Giordano Ronci

© Gerwig Löffelholz / Giordano Ronci

Oberjoch – Am heutigen Dienstag wurde im Rahmen der Europacupsaison im bayerischen Oberjoch ein Slalom der Herren ausgetragen. Dabei siegte der Italiener Giordano Ronci in einer Zeit von 1.57,02 Minuten. Er verwies den Norweger Henrik Kristoffersen, den nächtlichen Sieger des Weltcupslaloms auf der Planai, um 48 bzw. den Schweizer Luca Aerni um 59 Hundertstelsekunden auf die Plätze zwei bzw. drei.

Vierter wurde Kristoffersens Landsmann und Mannschaftskollege Sebastian-Foss Solevåg, der um gerade einmal sieben Hundertstelsekunden am Podium vorbeischrammte. Auf Position fünf reihte sich der junge Eidgenosse Ramon Zenhäusern (+0,81) ein. Den sechsten Rang teilten sich der Finne Santeri Paloniemi und der Franzose Victor Muffat-Jeandet; das Duo hatte schon 1,01 Sekunden Rückstand auf Sieger Ronci. Die Top-10 wurden vom Deutschen Philipp Schmid (+1,09), dem französischen Routinier Julien Lizeroux (+1,16) und den auf die Hundertstelsekunde genau gleich schnellen Schweden Anton Lahdenperä und dem Russen Sergei Maytakov (je +1,73) abgerundet.

Die Schweizer Reto Schmidinger und Daniel Yule wiesen beide 1,85 Sekunden Rückstand auf den italienischen Sieger von heute auf; beide kamen demnach auf Rang zwölf. Auf Position 15 landete ihr Landsmann Marc Gini (+1,93). Der Deutsche Sebastian Holzmann belegte als Zweitbester seines Landes den 21. Schlussrang und hatte genauso wie der dahinter klassierte Eidgenosse Markus Vogel einen Rückstand von schon mehr als 2,3 Sekunden. Manuel Feller als bester Österreicher belegte beim heutigen Slalom den 20. Rang, lag aber genauso weit zurück wie der helvetische Junior Vincent Gaspoz und der ÖSV-Starter Matthias Tippelreither. David Ketterer, ebenfalls ein DSV-Nachwuchsrennläufer, klassierte sich auf Position 29. Mit viereinhalb Sekunden Rückstand auf Ronci hatte er nichts mit der Entscheidung zu tun. Das Gleiche gilt für den Südtiroler Simon Maurberger, der auf Platz 33 kam und weit mehr als acht Sekunden auf Ronci aufriss.

Die weltcuperprobten ÖSV-Athleten Reinfried Herbst und Wolfgang Hörl sahen im ersten Durchgang gar nicht das Ziel. Die letzten beiden Slaloms in der Europacupsaison 2013/14 finden im Februar bzw. im März statt. Am 16. Februar wird im bulgarischen Borowez eine Entscheidung fallen, während am 12. März im andorranischen Soldeu der letzte Torlauf ausgetragen wird.

Offizieller FIS ENDSTAND: Europacup Slalom der Herren in Oberjoch

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.