Home » Alle News, Damen News

Italienerin Sofia Goggia erlebt einen Traumwinter

© Kraft Foods / Italienerin Sofia Goggia erlebt einen Traumwinter

© Kraft Foods / Italienerin Sofia Goggia erlebt einen Traumwinter

Aspen – Vor zwei Jahren dachte die Italienerin Sofia Goggia noch an ein mögliches Karriereende. Wenn wir die diesjährige Saison anschauen, sind wir froh, dass sie die Skier nicht in den Keller gestellt hat. Im fernen Dezember 2013 verletzte sich die damals 20-Jährige zum x-ten Mal am Knie. Wenige Monate nach dem sensationellen vierten Platz im WM-Super-G von Schladming wurde die azurblaue Skirennläuferin in Mailand operiert. Viele Tränen flossen, und wie gesagt, viel fehlte nicht, und Goggia hätte ihre Laufbahn beendet.

Und heute – die Saison 2016/17 ist noch nicht zu Ende – denkt Sofia Goggia nicht an diese Zeit zurück. In diesem Winter fuhr sie zwölfmal aufs Podest. Bei den Olympia-Generalproben in Jeongseon gewann sie sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G. Über 1100 Punkte sammelte sie im Weltcup, und die Bronzemedaille beim WM-Riesenslalom sticht hervor. Goggia explodierte in dieser Saison förmlich.  Und alle freuen sich, dass das Märchen im Olympiawinter seine Fortsetzung findet. Die Opfer, die die Italiener zu früheren Zeiten über sich ergehen lassen musste, zahlten sich demzufolge aus.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

—————————————–———————–
ALPIN Damen/Herren
—————————————————————-

Aspen (USA)
– Fr., 17.03.2017, 17:30 Uhr (MEZ)/10:30 Uhr (LOC): Nations Team Event
– Sa., 18.03.2017, 16:00/18:30 Uhr (MEZ)/09:00/11:30 Uhr (LOC): Riesenlalom Herren (RS)
– Sa., 18.03.2017, 17:00/19:30 Uhr (MEZ)/10:00/12:30 Uhr (LOC): Slalom Damen (SL)
– So., 19.03.2017, 16:00/18:30 Uhr (MEZ)/09:00/11:30 Uhr (LOC): Riesenlalom Damen (RS)
– So., 19.03.2017, 17:00/19:30 Uhr (MEZ)/10:00/12:30 Uhr (LOC): Slalom Herren (SL)

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.