Home » Alle News, Herren News

Italienische Betreuer geben Herren-Aufgebot für RTL in Beaver Creek bekannt

© Ch. Einecke (CEPIX) / Roberto Nani

© Ch. Einecke (CEPIX) / Roberto Nani

Beaver Creek – Am Sonntag, den 6. Dezember findet in Beaver Creek der zweite Riesentorlauf des alpinen Winters 2015/16 statt. Die Squadra Azzurra nominierte Roberto Nani, Florian Eisath, Giovanni Borsotti, Manfred Mölgg, Max Blardone, Andrea Ballerin, Luca De Aliprandini und Riccardo Tonetti. Somit sind acht von zehn Startplätzen vergeben. Die letzten Plätze werden von Cheftrainer Max Carca kurz vor dem Rennen bekanntgegeben.

Die Gruppe startet am 21. November nach Nordamerika. In Beaver Creek, gelegen im US-Bundestaat Colorado, werden sowohl Andrea Ballerin als auch Giovanni Borsotti bei zwei FIS-Slaloms an den Start gehen. Diese finden am 26. und 27. November in Jackson (Bundesstaat Wyoming) statt. So manch ein Riesentorläufer wird Ende November/Anfang Dezember bei FIS-Rennen in Copper Mountain Rennpraxis sammeln. Nach Beaver Creek geht es dann am 2. Dezember.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.