Home » Alle News, Damen News

Italienische Kühtai Bilanz: Livio Magoni war auch schon einmal zufriedener

Italienische Kühtai Bilanz: Livio Magoni war auch schon einmal zufriedener

Italienische Kühtai Bilanz: Livio Magoni war auch schon einmal zufriedener

Kühtai – Sechs Athletinnen in den Punkterängen, aber keine in den Top-10. So könnte man in kurzen Worten das Riesentorlauf-Fazit aus italienischer Sicht beschreiben. Karoline Pichler, die im Europacup auftrumpft, freute sich in Kühtai über ihre ersten Weltcupzähler. Nicole Agnelli kann über ihr bestes Ergebnis glücklich sein. Und Marta Bassino fuhr bis zu ihrem Ausfall sehr gut. Doch in der Summe ist das etwas wenig. Vielleicht.

Livio Magoni, seines Zeichens Trainer der italienischen Technikerinnen, dass in Kühtai nicht so viel gefehlt hat. Mit Brignone und Fanchini im Ziel wäre das Ergebnis ein anderes gewesen. Die Strecke war schwer, und so konnten seine Schützlinge nicht so aggressiv fahren. Des Weiteren ist der Coach nicht so zufrieden, was den ersten Saisonteil betrifft. Er meint, dass die Mädchen mehr aus sich herausholen und weitaus besser fahren könnten.

Der ehemalige Trainer von Tina Maze weiß, dass beispielsweise Irene Curtoni eine schwere Zeit durchsteht, im zweiten Lauf aber gute Ansätze zeigte. Agnelli und Pichler waren gut, und Bassino zeigte eine ansehnliche Fahrt. Nun warten nach dem Slalom in Kühtai noch zwei weitere Torläufe. Einer steht in Kroatien, der andere im Salzburger Land auf dem Programm. Ab dem 12. Januar kann man langsam, aber sicher, an die WM im Februar denken.

Agnelli fuhr zum dritten Mal in die Punkteränge. Im Riesentorlauf zeigte sie mit Rang 17 eine ansprechende Leistung. Die 1992 geborene Athletin ist glücklich über ihre Platzierung, auch wenn sie noch besser sein könnte. Sie denkt Schritt für Schritt. Ihrem Rücken geht es gut.

Pichler, die im Europacup zwei Rennen gewonnen hatte und um drei Hundertstelsekunden am dritten Saisonsieg vorbeischrammte, kann sich über ihre ersten Punkte im Konzert der Großen freuen. Auch weiß sie, dass sie mehr kann, sei es im ersten als auch im zweiten Lauf. Die Südtirolerin hat jedoch den richtigen Weg eingeschlagen, auch wenn es viel zu tun gibt.

Offizieller FIS ENDSTAND – Riesenslalom der Damen in Kühtai

Im Slalom hingegen sah das azurblaue Ergebnis düster aus. Manuela Mölgg verpasste knapp den zweiten Lauf, Sarah Pardeller ist krank und neben dem Ausfall von Chiara Costazza und der  Disqualifikation  von Federica Brignone konnte sich nur Irene Curtoni freuen. Mit der 13. Laufzeit im Finale belegte sie nach dem 27. Platz nach dem ersten Durchgang noch Schlussrang 20.

Bleibt die Quintessenz: Für die italienischen Technikerinnen gibt es noch viel zu tun. Das weiß nicht nur Livio Magoni. Vielleicht läuft es im Slalom von Zagreb/Agram schon besser.

Offizieller FIS ENDSTAND – Slalom der Damen in Kühtai

Quelle: www.raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.