Home » Alle News

Italienische Ski-Asse blicken schon nach Sotschi

© Kraft Foods  /  Frederica Brignone

© Kraft Foods / Frederica Brignone

Lienz/Bormio – Am Samstag feierten die italienischen Ski-Damen ein noch nie da gewesenes Erfolgserlebnis. Beim Riesentorlauf in Lienz landeten sieben Azzurre unter den besten 16. Ein solch erfreuliches Mannschaftsergebnis hat es in der Geschichte des italienischen Damen-Skisports noch nie gegeben.

Auch wenn bei den Olympischen Winterspielen in Russland nur vier azurblaue Ski-Mädls mit von der Partie sind, ist dieses Ergebnis gut und im Hinblick auf Sotschi mehr als erfreulich. Da fällt es nicht ins Gewicht, dass in Russland der Schnee anders als im Osttiroler Lienz sein wird.

Damencheftrainer Livio Magoni ist als harter Arbeiter bekannt, und die Damen arbeiten gern mit ihm zusammen. Das ist sicherlich ein Hauptgrund, wenn man die Geschlossenheit beim Riesenslalom in Lienz betrachtet. Vielleicht geht sich in Kürze ein Platz auf dem Podium aus, denn, so ist sich die Skiwelt durchaus einig, viel fehlt dem azurblauen Damen-Skiteam nicht mehr.

Chiara Costazza, die bereits ein Weltcuprennen (in Lienz 2007, Anm. d. Red.) im Slalom für sich entschieden hat, konnte beim Torlauf positiv überrascht. Nach dem ersten Durchgang von Courchevel landete sie weit abgeschlagen mit 3,71 Sekunden Rückstand auf die zur Halbzeit führende Bernadette Schild auf Rang 37 und qualifizierte sich naturgemäß nicht für das Finale. In Lienz zeigte Costazza ihre fahrerische Klasse und zeigte sich auf dem Schlossberghang von ihrer Schokoladenseite. Der siebte Platz gibt ihr gewiss viel Auftrieb, insbesondere dann, wenn man die letzten, von Licht und Schatten geprägten Jahre etwas näher betrachtet.

Und was machen die azurblauen Herren? Dank einer sauberen Fahrt im Zielhang erreichte Christof Innerhofer bei der Abfahrt in Bormio den sehr guten sechsten Platz. Gerade im eben beschriebenen Streckenabschnitt sind eine technische Versiertheit und eine optimale physische Verfassung gefragt. Innerhofer hat beide Komponenten ideal vereinbart und konnte sich über seine Platzierung durchaus freuen. Auch Silvano Varettoni kann mit seinem neunten Schlussrang mehr als nur zufrieden sein. Peter Fill als 15. ist als konstanter Fahrer und eifriger Punktesammler bekannt, und Siegmar Klotz fehlt noch das berühmte Quäntchen Glück, bessere Ergebnisse zu erzielen. Man kann auch gespannt sein, was Dominik Paris nach seiner Verletzung, die er sich beim Training zu seinem Heimrennen auf der Saslong zugezogen hat, zuwege bringt.

In Sotschi werden die Karten erfahrungsgemäß neu gemischt. Die Olympiapiste wird nicht hart sein, aber man wird gespannt sein, wer von den italienischen Herren vielleicht zu Edelmetall rast oder den russischen Schnee am besten in den Griff bekommt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it (Auszug)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.