Home » Alle News, Herren News

Italiens RTL-Elite beendet Hintertux-Training

© Gerwig Löffelholz  /  Manfred Mölgg (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Manfred Mölgg (ITA)

Hintertux – Das vorletzte Training der italienischen RTL-Herren auf dem Hintertuxer Gletscher ist zu Ende gegangen. Die Einheit von Jacques Théolier hat vier Tage lang im Zillertal gearbeitet und schwierige Bedingungen vorgefunden. „Wir haben ein gutes Training absolviert“, erzählt der 53-jährige Franzose. In seinen Augen war das Wetter schlecht, aber glücklicherweise haben die Skifahrer oberhalb der Wolken gearbeitet, und der Schnee war hart und kompakt.

In Bezug auf die Materialtests ist Théolier und sein Team zufrieden. „Wir sind fast bereit für Sölden, es fehlen noch zwei oder drei Tage, um die Vorbereitung abzuschließen“, so der Trainer. Am besten hat ihm der Einsatz bei verschiedenen, oft schweren Bedingungen gefallen. Lediglich Manfred Mölgg hatte ein bisschen Probleme mit dem Rücken. Aus Sicherheitsgründen zog der Enneberger ein paar Tage Erholung und Physiotherapieeinheiten vor. Der 31-jährige Südtiroler wird in der nächsten Woche wieder ganz gesund sein.

Acht Athleten kann Italien aufbieten. Das Team ist fast komplett. Blardone, Mölgg, Simoncelli, Eisath, Nani, De Aliprandini und Borsotti haben ein fixes Startticket für den Weltcupauftakt am Rettenbachferner in der Tasche. Um den letzten Platz kämpfen Deville, Casse und Marsaglia beim letzten Trainingslager, das am 17. Oktober beginnt.

Um noch auf das Trainingslager in Ushuaia zu kommen, hatte Jacques Théolier die gute Möglichkeit, auch den Leistungsstand der Gegner anzusehen. „Die Franzosen sind mit Pinturault und auch mit Fanara sehr gut besetzt, auch der Finne Marcus Sandell hat gut gearbeitet. Wir sind auf dem Level des letzten Jahres. Blardone, Mölgg und Simoncelli haben gut gearbeitet“, so der Trainer abschließend.

Bericht für skiwltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.