Home » Alle News, Herren News

Italiens Techniker sind in Hintertux im Einsatz

© Kraft Foods  /  Manfred Mölgg

© Kraft Foods / Manfred Mölgg

Fünf Wochen fehlen noch bis zur Eröffnung der Weltcupsasion 2012/2013 auf dem Gletscher in Rettenbach, weshalb die Techniker ihr Vorbereitungsprogramm intensivieren und in dieser Woche ein viertägiges Trainingslager in Hintertux absolvieren werden.

Bis Freitag, den 28. September werden neben Massimiliano Blardone, Davide Simoncelli, Giovanni Borsotti, Luca De Aliprandini, Giuliano Razzoli, Stefano Gross, Cristian Deville und Roberto Nani auch die Südtiroler Florian Eisath, Patrick Thaler, Manfred Mölgg und Riccardo Tonetti ihre Zelte in Österreich aufschlagen. Betreut werden die Skiprofis von Jaques Theolier, Angelo Weiss, Simone Del Dio und Alexander Prosch.

Schnee macht den Slalom- und Riesentorläuferinnen einen Strich durch die Rechnung

Denise Karbon & Co. müssen ihre Trainingseinheiten im argentinischen Ushuaia, wo sie bereits seit zwei Wochen verweilen, vorerst unterbrechen, da in den vergangenen Stunden 30 cm Neuschnee gefallen sind. In den kommenden Tagen sollen allerdings wieder bessere Wetterbedingungen herrschen.

In der Zwischenzeit sind auch die Speed-Damen in Ushuaia eingetroffen. Hanna Schnarf, Verena Stuffer, Nadia Fanchini, Daniela Merighetti, Camilla Borsotti und Francesca Marsaglia haben ihr Training in La Parva in Chile beendet, und werden nun bis zum 6. Oktober in Argentinien verweilen.

Quelle:  www.Sportnews.bz   

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Anmerkungen werden geschlossen.