Home » Alle News, Herren News

Ivica Kostelić macht zunächst bis zum nächsten Heimrennen weiter

© Fischer Sports/GEPA - Ivica Kostelic

© Fischer Sports/GEPA – Ivica Kostelic

Agram/Zagreb – Der kroatische Skirennläufer Ivica Kostelić, der seit 1998 im Weltcup mit von der Partie ist, beendet noch nicht seine sportliche Laufbahn. Im Gegenteil: Der 1979 geborene Athlet fährt zumindestens bis Januar 2017 weiter. Da stehen die Heimrennen in Zagreb auf dem Bärenberg auf dem Programm. Ob es danach weitergeht, kann der Sportler noch nicht sagen. Vieles hängt von den erzielten Ergebnissen und dem Knie ab.

2003 errang der Kroate WM-Gold im Slalom von St. Moritz. In der Saison 2010/11 sicherte sich der 182 cm große und 93 kg schwere Athlet sich die große Kristallkugel. Dazu gesellen sich 25 Siege im Weltcup und vier olympische Silbermedaillen. 2002 wurde er zum kroatischen Sportler des Jahres gekürt; neun Jahre später wurde Kostelić mit dem Skieur d’Or ausgezeichnet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.laola1.at, raceskimagazine.it, eigene Recherchen

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.