Home » Alle News, Damen News, Herren News

Jean-Baptiste Grange will zum dritten Mal in Levi gewinnen

© Gerwig Löffelholz / Jean-Baptiste Grange

© Gerwig Löffelholz / Jean-Baptiste Grange

Levi – Der französische Skiverband hat sein Aufgebot für die Rennen in Levi bekanntgegeben. Am nächsten Wochenende werden in Finnland sowohl bei den Damen als auch bei den Herren ein Slalom ausgetragen.

Die Grand Nation schickt vier Frauen und acht Männer nach Lappland. Taïna Barioz und Nastasia Noens sind noch abwesend, und der routinierte Jean-Baptiste Grange träumt von seinem dritten Sieg.

Blicken wir auf die Kaderzusammenstellung. Das Damenteam ist vergleichsweise jung. Neben Anne-Sophie Barthet gehen auch Adeline Baud-Mugnier, Estelle Alphand und Laurie Mougel an den Start. Noch nie ist eine Französin in Levi auf das Podium geklettert. Noens wird möglicherweise in Killington ihr Comeback feiern.

Bei den Herren sehen wir Sölden-Sieger Alexis Pinturault, Robin Buffet, Jean-Baptiste Grange, Julien Lizeroux, Steve Missillier, Victor Muffat-Jeandet und zwei Weltcupdebütanten, nämlich Maxime Rizzo und Clément Noël. Die FIS hat für beide Rennen in Levi grünes Licht erteilt. Somit steht zwei spannenden Rennen nichts im Weg.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.