Home » Alle News, Damen News

Jessica Depauli auch heute unschlagbar

Die Kirchbergerin ist in Super-G und Superkombi weiterhin das Maß aller Dinge
Jessica Depauli auch heute unschlagbar

Nicht nur im Super-G, auch in der Superkombi gab es im Europacup bisher noch keinen anderen Sieger als die 19-jährige Kirchbergerin Jessica Depauli.

Für Allrounderin Jessica Depauli stand heute im französischen Mont Jura Lelex der vierte Bewerb in vier Tagen im dritten Austragungsort am Programm. Müdigkeit lässt die junge Kirchbergerin dabei aber keine erkennen. Im Gegenteil: nach dem gestrigen Sieg im Super-G, wo sie nach vier Rennen immer noch ungeschlagen ist, war die 19-Jährige heute auch in der Superkombi eine Klasse für sich.

Bereits nach dem Super-G lag Jessica mit 0,32 Sekunden vor ihrer Teamkollegin Stefanie Moser in Führung. Im darauffolgenden Slalom setzte sie dann noch einmal eines drauf und bewies, dass ihr  Weltmeistertitel kein Zufall war. Am Ende lagen mehr als zwei Sekunden zwischen ihr und der Zweitplatzierten, der Deutschen Veronique Hronek, die auch in der Europacup-Gesamtwertung die stärkste Konkurrentin ist.

Doch mit ihrem siebten Sieg in dieser Saison baut Jessica Depauli ihre Führung in der Wertung weiter aus und liegt nun mit 348 Punkten in Führung. Die Disziplinen-Wertung in der Superkombi und damit ein Fixstartplatz in der kommenden Weltcup-Saison ist ihr nach dem dritten Sieg im dritten Bewerb bereits sicher.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.