Home » Alle News, Damen News

Jessica Depauli: Ein neuer Stern am Skiweltcuphimmel !

Sie ist jung, sie ist hübsch und erfolgreich. Die 19-Jährige Jessica Depauli aus Kirchberg in Tirol feierte ihre bisher größten Erfolge bei der Junioren Weltmeisterschaft 2010 in Megève. Dort wurde Sie Junioren-Vizeweltmeisterin in der Abfahrt und holte sich die Bronzemedaille in der Kombination. 

Beim Weltcupauftakt in Sölden agierte Sie noch als Vorläuferin. Bei der inoffiziellen Zeitnahme ihres Laufs, hätte sie die siebtschnellste Zeit in den Schnee gezaubert. Im finnischen Levi geht Sie erstmals in einem FIS Weltcupslalom an den Start.   

„So langsam aber sicher kann ich es realisieren, dass ich morgen nach Levi zum Weltcup fliege. Ich freue mich schon riesig darauf – kann es kaum noch erwarten. Ich versuche so cool wie möglich an diese Sache heranzugehen, sehe diesen ersten Weltcupeinsatz als Chance mein Können zu zeigen“, schrieb Jessi am Montag auf ihrer Homepage (www.jessica-depauli.at ). 

„Ich kann es noch gar nicht richtig glauben, das ging definitiv schneller, als ich es mir erwartet und erträumt hätte“, fieberte Jessica Depauli dem Abflug nach Finnland entgegen. „Ich hatte vorige Woche bei den Zeitläufen ein ganz gutes Gefühl. „Mein größter Erfolg war Abfahrts- Silber bei der Junioren- WM. Ich fahre aber lieber Riesenslalom und Slalom. Ich werde natürlich mein Bestes geben.“ 

Auf ÖSV Trainer Herbert Mandl kommt beim seinem Nachwuchstalent ins schwärmen: „Jessi ist eine unserer tüchtigsten und skitechnisch am weitesten entwickelten jungen Fahrerinnen. Für mich ist sie momentan eines der größten Talente in unseren Reihen.“

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.